mikrocontroller.net

Forum: Projekte & Code Color Converter - Programm zum Umwandeln v. Farben für uC


Autor: µluxx .. (uluxx) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
im Anhang die erste Version von Color Converter.
Das Programm kann entweder HTML-Farbcodes oder manuell gewälte Farben 
eines Colorpickers in entweder 18-Bit oder 16-Bit umrechnen und gibt sie 
dann binär und hexadezimal aus. Das programm soll eine Hilfe für leute 
sein, die sich mit Farbdisplays am uC beschäftigen und mal schnell eine 
Fareb umrechnen wollen.

Falls Bugs gefunden werden, Fragen, Kritik oder Anregungen kommen, 
einfach hier melden!

MFG
µLuxx

Autor: µluxx .. (uluxx) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier noch ein Screenshot....

Autor: µluxx .. (uluxx) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und wie es so ist, hab schon den 1. Bug gefunden und behoben, die neue 
Version ist im Anhang....wenn man den HTML-Code mit Kleinbuchstaben 
eingegeben hatte kam es zu einem Fehler, jetzt ist es egal ob groß oder 
klein, beides wird akzeptiert.

Autor: Albi G. (deralbi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Prgoramm würde sicher sinnvoller sein, würde das Ergebnis in einer 
besseren Form ausgegeben werden...

Wie wäre es mit einem EditFeld in dem 0x00rrggbb stehen und daneben 
noch kein toller "Kopieren"-Button ist. Dann kann man das gleich in den 
Quelltext einfügen. So muss man sich das ja ständig merken und auch noch 
selber abschreiben.. ihhhh ;-)

MFG

Autor: µluxx .. (uluxx) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja ok, aber abschreiben musstdus nicht, auch wenn die felder readonly 
sind kannst du es markieren und dann kopieren.
0x00rrggbb ? hald ich nicht für so sinnvoll, jede uC architektur hat 
andere Bitbreite, ich zB arbeite mit AVRs und MSPs, da kann mann sich 
nicht festlegen, und jedes Entwicklungswerkzeug will hexzahlen anders 
sehen, also kann man das nicht so einfach machen.
Aber wenn du einen guten Vorschlag hast wie ich das einbauen könnte nur 
her damit!

µLuxx

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht ein paar gebräuchliche Formen für AVR (gerade hier sehr 
verbreitet) und MSP. Vielleicht noch mal schauen, wie es bei ARM gemacht 
wird. Für weitere Architekturen kann ja weiterhin die Schreibweise mit 
den drei Feldern bleiben.

Die Ergebnisse könnten untereinander in jeweils einem Editfeld stehen.

Gruß
Steffen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.