mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Berechnung von gegenseitiger Kopplung


Autor: Mario (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich moechte die gegenseitige Kopplung von zwei Antennen genau berechnen, 
habe aber bis jetzt nur allgemeine Formeln zur gegenseitigen Kopplung 
gefunden.
Es handelt sich um zwei Inlay-Antennen (RFID-Labels), die beide die 
gleiche Form haben (rechteckig, n-Windungen, Leiterbahndicke im 
um-Bereich).

Hat jemand vl eine Formelsammlung fuer verschiedene Antennenbauformen 
bzw. kann mir erklaeren, wie ich es fuer eine spezielle Antenne 
berechnen kann?

Danke und LG,
mario

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Kopplung" heißt die Dämpfung in dB, zwischen den beiden Antennen?
Am einfachsten würde man mit der einen etwas aussenden, und mit der 
anderen empfangen, also einen Netzwerkanalysator anschließen und die 
Dämpfung messen. Ist das Nahfeld oder Fernfeld?
Freiraumdämpfung plus zweimal Antennengewinn wäre die Formel für größere 
Entfernungen, im Nahfeld ist es vermutlich komplizierter.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.