mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Programmierung über ISP ATMega128


Autor: Lingner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
kann mir einer sagen, aus welchem Grund die “MISO und MOSI“ Pins des 
ATMega128 nicht für die ISP Schnittstelle zum Programmieren der 
Controller verwändet werden können und statt dessen die “RxD und TxD“ 
Pins benötigt werden.
Ich habe eine Schaltung mit einem ATMega128 entworfen und die MISO und 
MOSI Pins des Controller, wie im Datenblatt beschrieben, verwändet um 
den Controller zu programmieren. Dies stellte sich nach langem Suchen 
als falsch heraus, denn nur über die RxD und TxD Pins bin ich in der 
Lage den Controller zu programmieren. Nun möchte ich gerne wissen warum 
das bei diesem Controller so gehandhabt werden muss, denn bei all den 
anderen Atmel- Controller, die ich im Einsatz hatte, funktionierten die 
MISO und MOSI Pins. Muss man bei dem ATMega128 etwas berücksichtigen, 
was bei den anderen nicht berücksichtigt werden muss? Kann man die MISO 
und MOSI Pins irgendwie aktivieren? Da ich ungern das Layout ändern 
möchte, ist diese Info wichtig für mich.

Danke für eure Mithilfe.

Autor: Niels Hüsken (monarch35)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lingner wrote:

> Dies stellte sich nach langem Suchen
> als falsch heraus, denn nur über die RxD und TxD Pins bin ich in der
> Lage den Controller zu programmieren.

Wo hast du denn sowas her? Steht das irgendwo geschrieben?

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Lingner (Gast)

>kann mir einer sagen, aus welchem Grund die “MISO und MOSI“ Pins des
>ATMega128 nicht für die ISP Schnittstelle zum Programmieren der
>Controller verwändet werden können und statt dessen die “RxD und TxD“
>Pins benötigt werden.

Ist eben so.

>MISO und MOSI Pins. Muss man bei dem ATMega128 etwas berücksichtigen,
>was bei den anderen nicht berücksichtigt werden muss? Kann man die MISO
>und MOSI Pins irgendwie aktivieren?

Nö.

http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR_Checkl...

MFG
Falk

Autor: Lingner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wo hast du denn sowas her? Steht das irgendwo geschrieben?

Habe ich aus Projekten, die ich im Internet gefunden habe.

Autor: Lingner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Falk,

Danke für die schnelle Antwort.

Autor: Niels Hüsken (monarch35)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lingner wrote:

>>Wo hast du denn sowas her? Steht das irgendwo geschrieben?
> Habe ich aus Projekten, die ich im Internet gefunden habe.

jeps, hast recht. Ich war auch recht erstaunt....

Autor: Christian U. (z0m3ie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich habe eine Schaltung mit einem ATMega128 entworfen und die MISO und
>MOSI Pins des Controller, wie im Datenblatt beschrieben, verwändet um
>den Controller zu programmieren.

Nur das es im Datenblatt richtig steht... ;)

Autor: Lingner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt habe ich es auch im Datenblatt gefunden. Man sollte eben doch mal 
zu Ende lesen bevor man was anfängt. Ich habe nur nicht länger darüber 
nachgedacht. Da die MISO MOSI Pins bei den Typen, die ich bis jetzt 
verwändet habe funktioniert haben, bin ich davon ausgegengen, dass das 
auch hier funktionieren wird.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.