mikrocontroller.net

Forum: Platinen Tool für Hardwareentwicklung ?


Autor: Si Lhoussaine (locin)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen,

meine Firma sucht ein Tool für die Hardwareentwicklung, das tool muss 
Schaltplaeingabe, Layout erstellen und von Vorteil auch Simulation 
können.
die Größe der platinen = bis 2*euro-Platine....

was können sie mir empfehlen ?

Danke im Voraus !

Gruß Alex

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
KICAD

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das hängt vom Preis ab. Eagle (www.cadsoft.de) ist recht günstig, bietet 
Schaltplan- und Leiterplattenlayouterstellung, aber keine Simulation.

Mit Altium Designer (früher Protel) (www.altium.com) ist all das in 
einem Paket zu bekommen, aber ... geringfügig teuer.

Autor: stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Target 3001 bzw. Eagle sollten ausreichen, denn wie aus deinem Posting 
hervorgeht ist deine Firma wohl kaum professionell in der HW-Entwicklung 
tätig...

An die intelligenten unter uns: !!!! Bitte jetzt kein Rumgemaule wg. 
"Professioneller Einsatz von Target/Eagle"!!!! Das hatten wir schon oft 
genug.

Autor: stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achso, Target kann auch simulieren. Dafür bietet Eagle eine um Klassen 
bessere 3D-Ansicht. Kann man zur Not auch mal Kunden vorlegen.

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde auch den Altium Designer empfehlen. Der vereint alle 3 
Aufgaben in einem Paket. Ausserdem kann man damit relativ einfach eigene 
Simulationsmodelle erstelle oder vorhandene aus dem Internet laden.

Für einfachere Aufgaben kann man auch Eagle verwenden. Wie aber schon 
gesagt wurde, kann man damit nicht simulieren.

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Christian U. (z0m3ie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Dafür bietet Eagle eine um Klassen bessere 3D-Ansicht.

Das ist wirklich Geschmackssache. Was ist da besser ?
Bei Target kann man das wenigstens exportieren und an die Konstruktion 
weitergeben die können dann ziemlich genau Gehäuseauschnitte bearbeiten. 
Auch dem Kunden kann man den Viewer geben und der kann sichs direkt in 
3d anschaun und nicht nur auf Papier.

Autor: Si Lhoussaine (locin)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielen Dank für die Hilfe...

aber was ist mit OrCad ?  im vergleich z.b. mit Altium Designer

Gruß

Autor: Reinhard Pölzleithner (carnival)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zuken CADStar www.cadstarworld.com

nicht ganz billig aber sehr mächtig und bietet viele Automatismen die 
das CAD-Leben sehr erleichtern.

Autor: Alexander Liebhold (lippi2000)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
CADStar wäre auch mein Favorit. Ist weitaus mächtiger als Eagle. Für die 
Simulation würde ich auf andere Programme ausweichen wie Multisim oder 
Tina Pro.

Autor: Einhart (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Proteus von Labcenter wäre auch noch zu erwähnen.

Autor: Björn Wieck (bwieck)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alex Moor wrote:

> was können sie mir empfehlen ?

Für Schaltplan und Layout: Eagle
für Simulation: LT-Spice

(wenns Preisgünstig sein soll)

Grüße
Björn

Autor: Si Lhoussaine (locin)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was sind die Nachteile von OrCad ??? (ausser Preis :-))

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, OrCAD ist schon sehr umfangreich, ich glaub ohne Schulung dauerts 
sehr lange, wenn man sich selbst einarbeiten will.

Autor: Gregor B. (gregor54321)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich selbst benutze Eagle. Aber wo kann ich da ne 3D-Ansicht sehen?

Autor: Si Lhoussaine (locin)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und weißt vielleicht wie man Bauteilen von Farnell zu Orcad importieren 
? Falls nicht vorhanden im OrCad-Bibliothek

Autor: Si Lhoussaine (locin)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gregor B. wrote:
> Ich selbst benutze Eagle. Aber wo kann ich da ne 3D-Ansicht sehen?

die funktionalität gibt's schon aber ich weiß nicht wie

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.