mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik GPIO in LPC2294


Autor: Ahmad (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo leute,

ich arbeite mit einem LPC2294 µC,mit yagarto Compiler(gcc) und 
eclipse-Entwicklungsumgebung .Ich möchte hintereinander Bytes auf GPIOs 
pins schicken in einer endlosen schleife.beim untersuchen der Ergebnisse 
sieht man dass die werte übereinander geschrieben werden und das ist 
natürlich schlecht ,wahrscheinlich schafft der es nicht mit der Timing
die einzelne werte auf dem GPIO Byte zu setzen.Ich habe mit einer 
funktion wait()(100ms) versucht ein bisshen mehr zeit dem µC zu geben 
alle werte einzeln zu setzen aber irgendwie klappt es nicht,und bleiben 
werte des vorherigen takt auf die Pins gespeichert und der neue wert 
wird nicht zum aktuellem takt auf die GPIOs pins gesetzt.Hat jemand von 
euch vielleicht eine Idee wie man diese Problem lösen kann?Danke im 
Voraus.

Ahmad

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ahmad wrote:

> pins schicken in einer endlosen schleife.beim untersuchen der Ergebnisse
> sieht man dass die werte übereinander geschrieben werden und das ist
> natürlich schlecht ,wahrscheinlich schafft der es nicht mit der Timing
> die einzelne werte auf dem GPIO Byte zu setzen.

MNRE = Manual Not Read Error.

Lies die mal die Arbeitsweise der Set/Clear-Register der GPIO durch, 
dann wird das klar. Und dann wird dir auch klar, dass das was du willst 
bei ebendiesen älteren LPC2000ern nicht so einfach ist.

Autor: Ahmad (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok,ich lies es mir noch mal durch ,danke.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.