mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik triack steuerung 3 f AC motor


Autor: josef (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche der Vorgang, wie sich der Steuergerät einstellen werden.
Der Schaltbild sende ich
Danke.

MfG

Josef

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du solltest schon versuchen, Deine Fragen Deutsch zu formulieren, dann 
verstehen wir auch, was Du uns fragen willst.

Autor: josef (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Patrick,

ich habe der Triack - Drehzahlregler für 3- phase AC Motor.

Ich kann dieser Regler anstellen nicht.

MfG

Josef

Autor: sechsnullsechs (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat dieser Triack einen Netzschalter ? Eine Sicherung ? Wie lautet 
dessen Hersteller und Bezeichnung ?

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du wolltest mit deinem ersten Posting den Schaltplan senden - leider 
fehlt er.

Kannst du ihn posten?

Autor: josef (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier ist der Schaltbidd.

mfg
Josef

Autor: sechsnullsechs (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das geht eh nicht. Die Optotransistoren sind in Sperrrichtung. Die 
Optotransistoren arbeiten wie lineare Widerstaende, allerdings nur in 
einer Richtung. Wie sollen die Signale denn sein ? Gibt es dazu ein 
Diagramm ?

Autor: Joerg Wolfram (joergwolfram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, aber so funktioniert die Schaltung überhaupt nicht.
1. Die Potis R3, R4 und R5 sind praktisch alle parallelgeschaltet.
2. Die Fototransistoren liegen über einen rel. niedrigen Vorwiderstand
   (470) an der Versorgungsspannung und bewirken nix ausser vielleicht
   selbst zu leuchten anzufangen.

Um das Problem zu lösen, gibt es m.E. zwei Möglichkeiten:

1. eine 12V-Lampe und 3 Phasensanschnittsteuerungen mit Fotowiderstand
2. die Phasenanschnittsteuerung auf der Niederspannungsseite zu
   realisieren und nur die Zündimpulse mittels Optokoppler an die Triacs
   zu bringen.

Gruß Jörg

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.