mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik LTSpice Parameter Substitution


Autor: Kupfer Michi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich arbeite gerade an einer LTSpice(v2.19) Simulation und möchte den 
Modellnamen der verwendeten Transistoren zentral änderen ohne vor jedem 
neuem Simulationslauf händisch bei allen Transitoren den Model Namen 
auszutauschen.
Die verwendeten Modelle selbst sind als .model in .lib Dateien abgelegt.

Hab schon .param n=.... und .step n .... versucht, aber ohne erfolg
.step geht anscheinend nur für numerischen Werte und bei .param
kommt z.B. die Fehlermeldung:
   WARNING: Can't resolve .param n=qbc547c/plp
   Questionable use of curly braces in "q3 n004 n008 n009 0 {n}

Gibt es eine einfache Möglichkeit den Modelnamen für mehere Transistoren 
zentral anzugeben?

Autor: eProfi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da die meisten Spice-Dateien ASCII-Klartext sind, könntest Du es mit 
sed.exe (Unix Stream-Editor) oder einem ähnlichen Text-Austausch-Tool 
versuchen.

Autor: Kupfer Michi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Tip.
Hatte am Anfang auch die Idee aber sie dann doch nicht weiter verfolgt 
als ich gesehen hab das die .net Datei dynamisch generiert wird, dachte 
alles kommt aus der .raw Datei.
Jetzt sehe ich aber es geht wenn man das Schematic Fenster schliest und 
dann die .asc Datei editiert.

Na ja, besser als nichts, hatte aber gehofft es gibt einen einfache 
möglichkeit wie bei der .step Anweisung um dann auch in einem Diagram 
die verschieden Versionen dargestellt zu bekommen zwecks einfacherem 
Vergleich.

Autor: Max G. (mgmax)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Michi,

hier steht die Lösung: 
http://sci.tech-archive.net/Archive/sci.electronic...

Spice-Code:
.STEP param M list 1 2
.model 1 ako:2N3904
.model 2 ako:2N2222 

Beim Transistor dann als Modell {M} angeben.

Gruß

Max

Autor: Daniel -------- (root)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
auch nach mehr als einem Jahr sehr nützlich :)
Danke

Autor: Kupfer Michi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Danke für den Tipp,
ist zwar etwas um die Ecke, aber funktioniert prima.
(ako: ist natürlich nicht in der Help dokumentiert)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.