mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wie oft kann man EEPROM überschreiben?


Autor: Vale (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute!

Ich habe ein kleines Problem, und zwar kann ich meinen  AT90S2313 nicht
mehr beschreiben. Ich verwende ein STK500-Board, und als Software das
AVR-Studio. Habe nun schon alles mögliche versucht, aber der Controller
lässt sich einfach nicht mehr beschreiben, und wenn es dann doch geht,
werden die Daten nicht richtig übertragen, bzw. das Programm im EEPROM
stimmt nicht mit dem geschriebenen überein!
Parallel zu programmieren hab ich auch schon versucht, bringt aber auch
nicht viel Besserung.

Kann es sein dass ich das EEPROM nicht so oft überschreiben kann?

Danke für eure Hilfe!!

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
irgendwann ist ein EEPROM auch mal am Ende, das kann schon sein,
allerdings nur, wenn du es richtig gequält hast, also z.B. in einer
Schleife immer wieder neu beschrieben. Die Angabe von 100.000
Schreibzyklen im Datenblatt ist eher konserativ, ich habe mal aus
reiner Neugier ein paar zu Tode geprügelt - die ersten Aussetzer gab es
nicht vor 200.000.
Im Normalbetrieb kommt man da nicht annähernd ran.
Ich schätze mal eher, dein Chip hat einen ESD-Schaden. Wenn es auch im
Parallelmodus nicht klappt -> entsorgen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.