mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Funksignal von Windmesser auf 868 MHz verstärken?


Autor: Stefan Müller (Firma: Privat) (inno)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
nach langer Such habe ich das Forum entdeckt und hoffe, Ihr könnt mir 
helfen.
Ich bin auf diesem Gebiet völliger Laie!
Nun zu meiner Frage:
Ist es möglich das Signal eine Funkwindmessers (868 MHZ) zu verstärken, 
dass es eine Reichweite von 10 km hat?
Wenn ja, wie geht das und was würde so etwas kosten.
Ich freue mich über jede Antwort / Hilfe!

VG,Inno

Autor: Stefan May (smay4finger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geht gar nicht. Jedenfalls nicht so, daß es legal wäre.

mfg, Stefan.

Autor: Fasti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Mhm, das wird schwer werden.
Punkt 1:
Im 868 MHz Band sind die Kanäle sowie die dazugehörigen Sendeleistungen 
und Sendezeiten reglementiert. Es gibt einen Kanal bei 869,4 - 869,65 
MHz in dem man mit 500mW senden kann/darf allerdings nur für 10% der 
Zeit also zB.: 1 Sekunde senden 9 Sekunden warten.
Punkt 2:
Selbst mit den 500mW braucht man Richtantennen mit mehreren dBi Gewinn 
um diese Distanz zu überbrücken. Ohne Sichtverbindung wirds 
wahrscheinlich gar nix werden.
Punkt 3:
Die Sendegeschwindigkeit muß relativ gering sein damit man auf diese 
Reichweite kommt.

Fertige Geräte dieser Klasse gibt es sind aber recht teuer und auch imho 
schwer zu bekommen. Google gibt hier sicher Auskunft.

Eine Möglichkeit zur Übertragung wären sicher Korrelationsverfahren 
ähnlich denen von GPS allerdings gehts dann in den Bit/s Bereich bei der 
Übertragungsgeschwindigkeit und kommerzielle Sender/Empfänger mit diesem 
Verfahren sind mir zur Zeit nicht bekannt. Geben wird es sie 
wahrscheinlich schon allerdings werden diese auch eine Stange Geld 
kosten.
Sollte jemand andere Informationen dazu haben immer her damit, 
schließlich lernt man nie aus.....

Grüße

Fasti

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.