mikrocontroller.net

Forum: Platinen NH4CO3 statt Na2CO3 zur negativ Entwicklung


Autor: The Scientist (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich stelle mir immo eine Lötstoplackvorrichtung zusammen. Ich habe noch 
aus einem alten chemiebaukasten etwa 500g Ammoniumcarbonat übrig. Kann 
man dies anstelle von Natriumcarbonat als Entwickler für Dynamask 
Lötstopfolien einsetzen?

mfg The Scientist

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo "The Scientist",
Chemiker bist Du schonmal nicht, richtig?
Trotz Deines Nicknames muß eine kleine Korrektur sein:
das Zeug ist formal (NH4)2CO3, nicht NH4CO3.
In Wirklichkeit dürfte es aus Ammoniumhydrogencarbonat sowie -carbaminat
bestehen, ist aber nicht so wichtig.
Ammoniumcarbonat (-Lösung) ist viel weniger stark alkalisch als
Natriumcarbonatlösung, es ist fraglich, ob sie als Entwickler taucht
- Ausprobieren, nicht gerade auf einer dringend benötigten Platine
im Großformat...

Grüße
Stefan

Autor: The Scientist (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
stimmt chemie is net wirklich mein ding. Lässt sich die "Schwäche" durch 
höhere Konzentrationen ausgleichen?

Autor: Platinenbauer .. (platinenbauer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein.

Gehe doch einfach in die nächste Drogerie oder Lebensmittelkaufhaus. 
Dort findest du bei den Waschmitteln 500gr Soda (weiß-grüne Tüte) kostet 
so um die 90 Cent.
1 gehäuften Teelöffel davon pro Liter in 50Grad warmen Wasser entwickelt 
dir jedes Resist oder Lötstopplaminat ohne Probleme, Experimente und 
Rückstände.

Platinenbauer

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.