mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik E-Paper Display


Autor: holzbaer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Allerseits,
Ich wollte mich mal erkundigen ob jemand schon Bekanntschaft mit den EPD 
Displays gemacht hat.
Es sollte laut Hersteller PVI (Primeview International) bereits Lösungen 
geben. Bisher ist aber anscheinend noch nichts zu den 
Katalog-Distributoren bzw. überhaupt an Bastler vorgedrungen.
Ich möchte ein billig-Display machen welches nur eine s/w Grafik (jpg) 
von einem Speicherstick anzeigt, und das so billig wie nur irgend 
möglich. (Vielleicht soger mit nem AVR !?)
Bin über jeden Tip dankbar - lg

Autor: 007 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier mal 3 kommerzielle produkte die e-paper displays benutzen:

- kindle von amazon
http://www.amazon.com/kindle

- iliad von irex
http://www.irextechnologies.com

- cybook von bookeen
http://www.bookeen.com

ein hersteller von e-paper displays ist
- e-ink
http://www.eink.com

Autor: Dagobert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
devkit ab $3000

Autor: holzbaer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
Danke, diese Infos habe ich bereits.
Es gibt ja schon fertige Displays siehe:
http://www.pvi.com.tw/dm/index.html
Ich habe sogar schon Datenblätter gefunden, jedoch keine erdenkliche 
Quelle.
Auch FAE's der gängigen Elektronik-Distributoren wissen nicht viel.
Bin neugiereig wann Unsereiner mal so ein Display erschwinglicherweise 
in die Hände bekommen kann !
lg

Autor: holzbaer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo nochmal,

Zur Info, ich habe gerade mit einem FAE gesprochen, er meinte dass sich 
ein paar Firmen derzeit fleißig um Patentrechte streiten, deshalb gibt 
es noch keine verfügbaren EPD Displays !
Sein Rat: Abwarten und Tee trinken !!!

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein derartiges Display, allerdings mit einer grauenhaften 14- oder 
16-Segment-Darstellung, ist in einem "Händie" von Motorola verbaut, dem 
Motofone F3.

Von dieser meiner Ansicht nach völlig unnötigen Einschränkung abgesehen, 
ist das ein ziemlich interessantes Display, weil es einen recht hohen 
Kontrast und extrem großen Blickwinkelbereich zulässt, und das bei 
annähernd allen Beleuchtungssituationen, in denen man auch bedrucktes 
Papier noch lesen kann.

Sowas will ich als Vollgraphikdisplay haben.

Autor: holzbaer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt's ja auch, nur noch nicht für uns :-( !

Nebenbei bemerkt benötigt das Display fast keinen Strom, d.h. 
Akkulaufzeiten bei Portablen Geräten in Richtung ewig !!!

lg holzbaer

Autor: Achim B. (achimb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

wenn man ein bisschen google :o), kommt man auf www.binem.com dahinter 
steckt die Firma Nemoptic und dort sind auf der linke Seite prototyping 
kits abgebildet. Hier der direkte Link 
http://www.binem.com/content.php?section=products&id=13
Hier die Kurz beschreibung
It offers:
 • high contrast ratio;
 • high brightness BiNem HVGA display (120dpi);
 • excellent readability in reflective mode at all angles;
 • zero power display (truly bistable);
 • fast-refreshing speed (passive addressing);
 • full interconnectivity with customer Application CPU
   platform through standard H/W and S/W bus (BVGP);
 • an ARM7 emulation board.
Das ganze kostet 395 Euros.


Gruss
Achim

Autor: holzbaer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
Super Tip,
bräuchte jedoch mindestens VGA Auflösung und mindestens 5,7 Zoll
,besser 6,5 !

Aber das ist schon mal genau das was ich suchte, danke Achim B.

Autor: John Müller (predator747)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo wollte Fragen ob jemand weiß wo es ein "devkit" für E-Paper 
Displays gibt.
Bin schon lange auf der suche nache einem :)

Vielen Dank schonmal im vorraus.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.