mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik FET - Verstärkerschaltungen


Autor: Trunes P. (trunes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Leider kenn ich mich bei Transistoren nicht sonderlich gut aus, ich 
dachte ihr könnt mir weiterhelfen.

1.) Kann bei verschiedenen Transistorschaltungen mit FET's der 
Arbeitspunkt immer Gleich ermittelt werden?

2.) Wie kann man bei einer Drain, Gate, Source Schaltung den 
Verstärkungsfaktor ermitteln?

3.) Wie kann man bei einer Drain, Gate, Source Schaltung bei einem 
gewissen Arbeitspunkt die Widerstände ermitteln?

MFG Trunes

Autor: sechseinssechs (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, Fets und Bipolar Transistoren sind aehnlich. Nein, die Berechnungen 
sind nicht identisch, nur aehnlich. Ich schlage mal den Tietze-Schenk 
als Standardwerk vor. Denn muss man eh haben.

Autor: Harry Gerhardt (leipzig-music)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, liebe Bastelfreunde,

wer kann mir helfen? Suche eine einfache Verstärkerschaltung für 
folgende Bedingungen:

möchte von einem Eingangswechselspannungssignal NF 50mV ein Relais mit 
einem Wicklungswiderstand von 200 Ohm zum ansprechen bringen. Mir steht 
eine Spannungsquelle von 24V- zur Verfügung. Das Eingangssignal liegt 
immer nur kurzzeitig an, so soll auch das Relais nur immer kurzzeitig 
ansprechen.
Wer kann mir eine Schaltung erstellen? Bauteilangaben bitte mit Werten 
wie z.B. C-Kapazität, Belastbarkeit der Widerstände, Transistortyp oder 
Alternativtypen usw.

Im Voraus besten Dank, Harry Gerhardt

Autor: pfft... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thread-Entfuehrer,

50mV NF - Bedeutet ?

Autor: Eddy Current (chrisi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tja, typische Entwicklerfrage an den Laien. Was mag das jetzt wohl 
bedeuten? Willste V/m³ hören? Den Luftdruck bei Nennpegel und vorher 
fängst Du nicht das denken an? Oder Dich ärgert, dass Du sonst nix zu 
melden hast? Wenn schon nach 1,5 Jahren den Thread entführen (das gehört 
sich nicht bzw. wurde offiziell kein Zeitlimit festgelegt, ab wann man 
von Entführen sprechen kann) dann wenigstens präzise Angaben? Ach Du 
bist es pfft...

Autor: Hannes Jaeger (pnuebergang)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Harry Gerhardt schrieb:
> Bauteilangaben bitte mit Werten
> wie z.B. C-Kapazität, Belastbarkeit der Widerstände, Transistortyp oder
> Alternativtypen usw.

Sonst noch irgendwelche Wünsche? Eine Nackenmassage? Rückenkraulen?

Autor: pfft... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kurzzeiting 50mV NF bedeuten:
- 500kHz 1ms
- 50kHz  5ms
- 5kHz   10ms
- 500Hz  20ms
Die Frage gibt Aufschluss wieviele Periode des Signals zu detektieren 
sind. Ein LC-Schwingkreis und ein Komparator funktioniert uebrigens 
nicht. Den LC kriegt man mit einem kurzen puls immer zum schwingen.

Autor: Mani (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Hannes Jaeger

ich hätte gern einmal Nackenmassage xD hab spätschicht... *heul

Autor: Harry Gerhardt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hannes Jaeger

Kannst Du Dir vorstellen, daß es Menschen gibt, die nicht so viel Ahnung 
von der Transistortechnik haben, weil sie vielleicht in einer anderen 
Technik groß geworden sind und trotzdem Spass am Basteln haben? Deine 
Arroganz ist mir deshalb widerlich, wie Du dich hier präsentierst, 
Sorry,
H.G.

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie sechseinssech schon vor eineinhalb Jahren meinte : den 
Tietzte-Schenk benoetigt man eh wenn man mit Elektronik was machen 
moechte...
Der Threadentfuehrer kuerzlich hat unterspezifiziert, damit kann man 
noch nichts anfangen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.