mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik atmega8 usart rx spinnt


Autor: Marc Lasch (nitro)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Abend,

ich bin seit kurzem am usart meines atmega8, senden funktioniert 
einwandfrei.
Der rx jedeoch bereitet mir Probleme. Nachdem das erste Zeichen 
empfangen wurde dreht er durch und führt die ganze Zeit die 
Interruptroutine aus.

Hier mal der code:
#include <avr/io.h>
#include <avr/interrupt.h>
#define F_CPU 12000000
#include <util/delay.h>
#define BAUD 9600
#define UBRR_VAL F_CPU/16/BAUD-1

void delay_ms(int delay) {
        int i;
        for (i=0;i<=delay;i++) {
                _delay_ms(1);
        }
}

void init_uart(unsigned int ubrr) {
        UBRRH = (unsigned char)(ubrr>>8);
        UBRRL = (unsigned char)(ubrr);
        UCSRB |= (1<<RXEN);
        UCSRB |= (1<<TXEN);
        UCSRB |= (1<<RXCIE);
        UCSRC = (1<<URSEL)|(1<<USBS)|(3<<UCSZ0);
}

void send_char(unsigned char data) {
        while (!(UCSRA & (1<<UDRE)));
        UDR = data;
}

void send_string(char *data) {
        while (*data) {
                send_char(*data);
                data++;
        }
}
ISR(USART_RXC_vect) {
        send_string("Interrrupt!!!");
}

int main(void) {
        init_uart(UBRR_VAL);
        DDRC |= (1<<PC5);
        sei();
        while (1) {
                PORTC &= (!(1<<PC5));
                delay_ms(1000);
                send_string("Hallo");
                send_char(0x0A);
                PORTC |= (1<<PC5);
                delay_ms(1000);
        }
        return 1;
}

Ich hoffe mir kann jemand helfen.

Gruß nitro

Autor: Michael Wilhelm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei den AVRs muss in der Interrupt-Routine des UART RX unbedingt das UDR 
gelesen werden. Erst dadurch wird das entsprechende Flag zurückgesetzt.

MW

Autor: Marc Lasch (nitro)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, danke jetzt geht es ;-)
Aber trotzdem ein komisches Teil...

Gruß nitro

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist überhaupt nicht komisch. Schließlich dient der RX-Interrupt 
dazu, das empfangene Byte zu lesen und wegzuspeichern. Wenn Du das Byte 
nicht abholst, brauchst Du Dich nicht zu wundern, wenn der Interrupt 
dauernd wieder angerannt kommt. Das steht aber auch in Datenblatt, nicht 
wahr?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.