mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Problem mit zip Dateien


Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi.
hab mal ne dumme Frage.Bei Installation eines Spiels(NfS,wenns 
interessiert)
konnten Dateien aus einem zip Ordner nicht gelesen werden.Hing dann bei 
70%.
Wollte anschließend gesamte DVD auf Festplatte kopieren und von dort aus
Installation beginnen.Aber seltsamer Weise konnten die Dateien aus dem 
zip
Ordner nicht kopiert werden.Kennt jemand den Grund? Tippe ja auf einen 
CRC-Fehler,gibts dann trotzdem noch ne Möglichkeit die Dateien zu 
kopieren?
MFG
Christian

Autor: StinkyWinky (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte mal einen defekten RAM-Riegel, der verhinderte, dass grosse 
Dateien korrekt kopiert werden konnten. Das merkt man aber nur, wenn die 
Ziel-Datei bei Gebrauch auf Konsistenz geprüft wird (wie halt bei Zip 
üblich).

Hast Du einen Zweitrechner zum Testen?

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab ich leider nicht.Gibts noch ne Möglichkeit den RAM zu testen?

Autor: Bernd H. (geeky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://oca.microsoft.com/de/windiag.asp
oder memtest86 (.com)

Evtl. ist aber auch einfach die DVD defekt oder schmutzig oder das 
Laufwerk.

Autor: Bastler0815 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich tippe auch auf die DVD (oder Kombination Laufwerk/DVD).
Ist es eine Original - DVD?
Ähnliche Probleme hatte ich schon mit CD-Rs.

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Is legal erworben ;-).Konntest du die Dateien trotzdem noch lesen?

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für mich klingt das nach einer defekten oder verschmutzten DVD. Ich 
würde  die DVD mal vorsichtig sauber machen oder falls möglich in einem 
anderen Laufwerk testen. Wenn das funktioniert, gleich eine 
Sicherheitskopie machen. Das sollte man eigentlich immer machen, aber 
dank Kopierschutz geht das ja oft ohne Crack gar nicht mehr. Bekanntlich 
behindern solche Maßnamen primär den ehrlich zahlenden Kunden, während 
es den anderen ziemlich wurscht ist, aber ich schweife ab ...

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie recht du hast.Diese elende Piraterie kotzt mich an!
PS:Danke für die Tipps

Autor: tastendrücker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuch mal H2cdimage von Heise zu Rettung der DVD (fals sie wirklich 
defect ist).

 ftp://ftp.heise.de/pub/ct/ctsi/h2cdimage.zip

Hier der Artikel dazu

 http://www.heise.de/ct/05/16/078/

Autor: tastendrücker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"falls" und "defekt" natürlich...

Autor: Outi Outlaw (outlaw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hersteller anschreiben, DVD tauschen lassen, glücklich weiterspielen 
.... ;):D

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.