mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MC-DIMMER surrt


Autor: Leopold (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen,

Ich hab mir gerade einen Dimmer für meinen µC gebaut und dieser
"surrt" relativ laut.
Dieses Geräusch, denke ich, kommt von der Entstördrossel.

Weiß jemand wie man so ein Geräusch am besten entfernt?

Wär für jede Hilfe dankbar!

lg leo

Autor: Frankl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Wicklungen der Drossel schwingen mit. Kann mam temperaturfestem
Kleber oder Heißkleber fixieren.

Autor: Leopold (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab ich mir schon gedacht, ich weiß nur nicht, weil das ja die Kühlung
beeinflussen würde, oder?

wär nicht am besten, das ganze in epoxy-harz einzugießen, wie einen
trafo?

lg leo

Autor: Frankl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wird auch gemacht. Vergesse das Loch in der Mitte zur Befestigung nicht.
(Gewicht).

Autor: Leopold (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
es handelt sich um eine 2,3mH Spule mit ca. 40mm Außendurchmesser und
sie wird derzeit stehen montiert (mit Kabelbinder und Heißkleber auf
der Platine fixiert)!

Autor: Frankl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da brauchst Du ja kein Befestigungsloch. Fröhliches Gießen wünsch ich
Dir.

Autor: Leopold (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
herzlichen dank! :-)

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Epoxydharz am Besten mit Spiritus sioweit verdünnen, dass es auch in die
Spule ordentlich eindringen kann. Sonst verklebst Du nur den Rand und
innen wackelt immer noch alles.

Stefan

Autor: Frankl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit dem Fön warm machen (ca. 120° darf nicht dunkel braun werden) wird
dann schön dünnflüssig und hat eine höhere Endfestigkeit.

Autor: Leopold (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

hab jetzt meine Spulen zuerst mit Sekundenkleber für den Kern und
danach mit Gießharz vergossen, und siehe da:
Der Dimmer surrt nach wie vor!
Aber es ist nicht die Spule, sondern das RC-Löschglied (100R-220nF)!!!
Was sagt ihr dazu?

lg leo

Autor: michi0021 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schreib doch nach Yellostrom, sie sollen die Gleichstrom liefern, dann
brummt nichts mehr! ;o)

Autor: Henning (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
könnte man den schaltplan bekommen? rätsel mit "IchUndNichtDu" in
einem anderen Thread über Dimmer & AVR.

Autor: Eaglefreak (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für alle die sich so eine Fehldiagnose nicht noch mal leisten wollen.

Schraubdreher Griff (isoliert) ans Ohr und dann die Bauteile abtasten.

Autor: Leopold (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist doch egal, ich will nur wissen, WARUM der kond surrt. egal ob mks,
mkp, fkp!
wenn ich das löschglied entferne hört man nichts!
tausch ich den 220nF gegen einen 100nF, so wird er ca. um 50% leiser,
geh ich noch weiter runter, wirds wieder lauter!
mfg leo

Autor: Gunter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
>Aber es ist nicht die Spule, sondern das RC-Löschglied
Das hätte ich Dir gleich sagen können. Aus zig-facher eigener
Erfahrung. Aber ich habe langsam keine Lust mir, mir auf diese
immer wiederkehrende Frage die Finger wund zu schreiben. Und dann
kommen sofort die Besserwisser und behaupten es sei die Drossel.
Bei mir war es die noch NIEMALS!!!

So, das mußte ich erst mal loswerden.

Warum die Kondensatoren surren, weiß ich auch nicht und könnte
höchstens vermuten.
Es ist aber definitiv so, daß das alle tun. Manche lauter, manche
leiser.
Bislang habe ich einfach probiert und den leisesten drin gelassen.
Irgendwo hat mal einer geschrieben, er sei sicher, die WIMA MP 3
seien da besser.
Ich habe zwar schon welche, aber noch nicht ausprobiert.
Probier die mal aus und berichte hier ob die besser sind.

Gruß
Gunter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.