mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 1Hz Takt - mit µC oder mit Hardware erzeugen?


Autor: karl-gustav (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte als einfführendes Projekt eine Digitaluhr mit µC erzeugen. 
Die Frage: Wie bekomme ich einen 1Hz Takt her? Und wie erzeuge ich ihn?

Gruß Karl-Gustav

Autor: Bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit einem Uhrenquartz, das Ding heißt nicht umsonst so!

Autor: jack (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
C-Mos Baustein 4060, Oszillator + Teiler.

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da du für die Uhr sowieso einen Controller nehmen willst, hat dieser
ja auch irgendwie einen Takt.  Aus dessen Takt leitest du dir
(gewissermaßen nebenbei) deinen Sekundentakt mit ab.  Dafür besitzen
die Controller sogenannte Timer, die nebenher allerlei Dinge zählen
können und in Abhängigkeit davon bestimmte Aktionen auslösen.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ karl-gustav (Gast)

>ich möchte als einfführendes Projekt eine Digitaluhr mit µC erzeugen.
>Die Frage: Wie bekomme ich einen 1Hz Takt her? Und wie erzeuge ich ihn?

AVR-Tutorial: Uhr

@ Bastler (Gast)

>Mit einem Uhrenquartz, das Ding heißt nicht umsonst so!

Nö.

AVR - Die genaue Sekunde / RTC


MFG
Falk

Autor: tex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Mit einem Uhrenquartz, das Ding heißt nicht umsonst so!
                   ^^^

Autor: Karl-gustav (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie sähe denn die beschaltung für eine 1hz takterzeugung mit quarz und 
zähler aus? Ich meine damit insbesondere die beschaltung des quarzes, 
weil ich damit keine ahnung habe.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Karl-gustav (Gast)

>Wie sähe denn die beschaltung für eine 1hz takterzeugung mit quarz und
>zähler aus? Ich meine damit insbesondere die beschaltung des quarzes,
>weil ich damit keine ahnung habe.

Schau dir das Datenblatt vom 74HC4060 an.

http://www.nxp.com/acrobat/datasheets/74HC_HCT4060_CNV_2.pdf

MfG
Falk

Autor: Dietmar E (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> eine Digitaluhr mit µC erzeugen. Die Frage: Wie bekomme ich einen 1Hz Takt her? 
Und wie erzeuge ich ihn?

Ich würde Maxim's Uhrenbaustein DS1307 empfehlen, der per i2c 
angeschlossen wird. Diese Lösung hat den Vorteil, dass die Uhrzeit beim 
Abschalten erhalten bleibt (das IC schaltet automatisch auf Batterie 
um). Wenn es genauer sein soll, gibt es von Maxim auch ein IC, bei dem 
das Quarz enthalten ist, Name ist mir entfallen. Den Sekundentakt würde 
ich per Sofwtare/Timer erzeugen und ab und zu mit der Uhr 
synchronisieren. Das IC enthält auch einen Kalender und eine 
Alarmfunktion, die die CPU aufwecken kann.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einen 1Hz Quarz oder einen RC-Oszillator nehmen ;-)

Autor: Jörg B. (manos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
karl-gustav wrote:
> ich möchte als einfführendes Projekt eine Digitaluhr mit µC erzeugen.
> Die Frage: Wie bekomme ich einen 1Hz Takt her? Und wie erzeuge ich ihn?
Wenn Du Deine Schaltung mit einem AC-Netzteil (und Gleichrichter etc^^) 
versorgst kannst Du Dir das 1 Hz-Signal aus der Wechselspannung holen. 
50 positive Halbwellen sind eine Sekunde.

Autor: lontano (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1 Hz ? ...ueber Mikrophon aus der Kukuksuhr ableiten

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.