mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Problem mit Atmega8


Autor: michael_mitti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo @ all!
Kann mir jemand helfen, und zwar ist mein Problem, dass in bestimmten 
Fällen
z.b. wenn der AVR auf einen Tastendruck warten muss, man ja 
normalerweise den Taster betätigen muss, um den Vorgang in gang zu 
setzen aber wenn ich die Kabeln (isoliert natürlich) des Tasters berühre 
löst er aus. Kann das wengen irgendwelchen elektromagnetischen Störungen 
liegen?
Ich hoffe ich hab es deutlich genug beschrieben, ist ja etwas kompiziert 
und verwirrend.

Autor: Horst Wohlers (-sub-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Verdrahte mal die Eingäng so wie im Tutorial gezeigt.
Dann passiert das auch nicht mehr.

http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR-Tutori...

Grüße

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaube er meint den Pull-Up-Widerstand.

Autor: michael_mitti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mir ist auch aufgefallen, das er irgendwie garnichtmehr auf den Taster 
atwortet. Liegt es vll. am Code? Und warum ist der Atmega8 16PU 
langsamer (trotz externen Quarz) als der 8PU mit den ich die Probleme 
hab?

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
michael_mitti wrote:
> Mir ist auch aufgefallen, das er irgendwie garnichtmehr auf den Taster
> atwortet. Liegt es vll. am Code?
An welchem Code?

> Und warum ist der Atmega8 16PU
> langsamer (trotz externen Quarz) als der 8PU mit den ich die Probleme
> hab?
Vermutlich, weil Du die Fuses nicht richtig gesetzt hast und der µC mit 
dem internen Oszillator bei 1 MHz vor sich hintuckert. Dann kannste den 
Quarz auch weglassen...

Autor: michael_mitti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na, egal. Ich galub nichtmehr das es am Code liegt.
Das mit den Widerstand geht.
Wo bzw. kann man überhaupt in myAVR Workpad die Fuses setzen??

Autor: michael_mitti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ne, in Workpad geht das net, aber in AVR Studío bin ich grad 
draufgekommen.
Und schon hab ich irgendwass verstellt, sodass nichts mehr geht.
Aber Fuses kann man noch schreiben. Kann ich da was machen??
Bin noch net recht erfahren auf dem Gebiet.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.