mikrocontroller.net

Forum: Haus & Smart Home Suche Informationen zum IOM®2 –Bus?!


Autor: Lars Meier (diplomandlars)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo MC Community,

ich beschäftige mich im Rahmen meiner Diplomarbeit (u.a.) mit der 
digitalen Signalübertragung in Telekommunikationsendgeräten. Dabei ist 
der Schwerpunkt auf den IOM®2 (ISDN Oriented Modular)-Bus gefallen. Auch 
bekannt unter der Abkürzung GCI (General Circuit Interface)-Bus. Die 
Recherche zu diesem Bus stellt sich als äußert schwierig dar. Vielleicht 
kann mir der ein oder andere einige der folgenden Fragen beantworten:

Kennt jemand das Bussystem und hat Informationen dazu?

Wird dieses Bussystem in aktueller (Stand 2007) 
Telekommunikationshardware (TKH) noch verwendet?

Gibt es aktuelle alternative Bussysteme in dem genannten Sektor (TKH)? 
Wenn „ja“, Welche?

Bin auch für jegliche andere Arte von Information bzw. 
Informationquellen dankbar!!!!

LARS

Autor: Wolfgang Mües (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal bei Infineon den Chip PEF3086 an. Da ist ziemlich viel IOM-2 
drin.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.