mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik atmega16 an sd card


Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
grüß euch,

suche schon lange, bin aber noch nicht fündig geworden

hat sich schon jemand befasst mit der Beschaltung einer SD Card mit 
einem ATmega16?

wäre nett wenn mir jemand weiterhelfen könnte ;)


lg

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gast wrote:

> suche schon lange, bin aber noch nicht fündig geworden

Dann suchst du aber falsch. Wenn ich SD AVR in eine Suchmachine eingebe, 
dann finde ich eine Menge brauchbare Sachen.

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wird im Webserver mit ISA-Karte gemacht, der dokumentiert im Netz zu 
finden ist - dort zwar mit Mega32, aber das macht keinen Unterschied. 
Wichtig ist es, die Karte über Spannungsteiler oder Pegelwandler 
anzuschließen, außer, wenn der Mega16 sowieso mit 3,3 Volt betrieben 
wird.

Autor: tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wollte für mein Projekt ein eigenes Speichermodul bauen, bin leider auch 
nicht fündig geworden.

Will für die SD Card Speicherung einen etwas kleineren Prozessor 
verwenden (AT89C4051)

gibt es hierzu schon Threats?

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
www.ulrichradig.de

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Will für die SD Card Speicherung einen etwas kleineren Prozessor
>verwenden (AT89C4051)

Mit den paar Bytes RAM speichern ? Such dir mal
was mit wenigstens 1kB RAM. ATMega8 z.B..
Sonst wird es echt eklig.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> suche schon lange

"Lange" ist relativ. Meinst du damit ca. 20 Sekunden?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.