mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik T89C51CC01CA / 02CA - bootloader start


Autor: Michael Kramer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi ...

ich hab hier im Moment 2 solcher Prozessoren liegen (2 x CC 01 und 1 x
CC 02 ...)
nun hab ich das Problem - das das wohl welche mit CAN-Bootloader sind
(CA am ende ) ... ansich kein Problem - nur sollte er ja nach einem low
an PSEN und einem RESET den bootloader starten und ein autobaud-detect
am CAN machen - tut er aber nicht .... gibt es da sonnst noch
irgendwelche hinweise oder aehnliches ???

Ist es möglich diesesn Prozessor mittels adapter in einem galep 3 zu
programmieren ?

was mir irgendwie komisch vorkommt das er nach einem reset mit PSEN low
trotzdem an ALE pulse rausgibt ...

oder gibt es eine andere moeglichkeit den chip zu flashen (so ueber
externes flash)

danke
  michael

Autor: Matthias Friedrich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>ich hab hier im Moment 2 solcher Prozessoren liegen (2 x CC 01 und 1 x
>CC 02 ...)
>nun hab ich das Problem - das das wohl welche mit CAN-Bootloader sind
>(CA am ende ) ... ansich kein Problem - nur sollte er ja nach einem
>low
>an PSEN und einem RESET den bootloader starten und ein
autobaud-detect
>am CAN machen - tut er aber nicht .... gibt es da sonnst noch
>irgendwelche hinweise oder aehnliches ???

sollte er tun, allerdings funktioniert autobaud nur, wenn ein
kompatibler quarz eingebaut ist. welche can-karte verwendest du?

>Ist es möglich diesesn Prozessor mittels adapter in einem galep 3 zu
>programmieren ?

ja.

>was mir irgendwie komisch vorkommt das er nach einem reset mit PSEN
>low
>trotzdem an ALE pulse rausgibt ...

das ist normal.

>oder gibt es eine andere moeglichkeit den chip zu flashen (so ueber
>externes flash)

nein, der bootloader lässt sich nur parallel progrmmieren.


gruß,
matthias

Autor: Michael Kramer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
definiere mal kompatibler quarz - im Moment werkelt er mit 12 MHz ...

als can-interfaces hab ich genügende da ... in dem Rechner steckt eine
peak-pci und die sollte mit der software zusammenarbeiten ...

wobei ich auf dauer da was für eine hilscher-card stricken werde ...

das von flip gesendete can-paket (id 0x000 len 1 data 0xff) liegt am
can-rx an, an can-tx tut sich nichts ...

danke
  michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.