mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATMega32: Schrittmotor periodisch bewegen?


Autor: Frank N. (frankne)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen,

ich möchte einen Schrittmotor aller 4s um 10 Schritte bewegen. Dafür 
habe ich mir schon ein Programm mit 2 Timern geschrieben. Aber leider 
stört der der Timer mit 4s den Timer für den Schrittmotor. Wenn ich den 
Schrittmotor-Timer starte ( sub schritt() ), dann funktioniert alles 
super.
Bei Start des Timer1 ( Sub Initialisierung() ) springt der Motor, so als 
ob die Geschwindikeit zu hoch wäre. Wenn ich dann ohne Reset den 
Schrittmotor-Timer wieder starte, dann funktioniert auch hier nix mehr.

Mein Programm ist im Anhang, es ist mit BASCOM geschrieben.

mfg
Frank

Autor: sechszweifuenf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Ganze ist ja so langsam und sollte sich daher mit einer anderen 
Struktur mit nur einem timer machen lassen.

Autor: Frank N. (frankne)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja stimmt hier in meinem Beispiel wäre es möglich, später möchte ich 
aber beide Geschwindigkeiten (Regelung und Schrittmotor) wesentlich 
ändern. Dafür brauche ich 2 unabhängige Timer.
Außerdem interessiert es mich wirklich warum ich den einen Timer nicht 
problemlos von dem andernen aus starten kann.
Ich verstehe nicht wo sich die beiden Timer beeinflussen!?

Mfg Frank

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Frank N. (frankne)

>ändern. Dafür brauche ich 2 unabhängige Timer.

Nöö, einer reicht locker, ist wahrscheinlich sogar besser. Stichwort 
digitaler Regler mit fester Abtastperiode.

>Außerdem interessiert es mich wirklich warum ich den einen Timer nicht
>problemlos von dem andernen aus starten kann.
>Ich verstehe nicht wo sich die beiden Timer beeinflussen!?

Das Problem sitzt vor der Tastatur ;-) Deine Denk- und Programmierweise 
ist falsch.

MFG
Falk


Mfg Frank

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.