mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kopieren von PAL und anderen PLD


Autor: Profi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe Freunde,
hat schon jemand versucht, ein PAL zu kopieren, ich habe mal versucht,
eines mit dem Galep4 als Eprom verdrahtet auszulesen, ich denke mal,
aus dem File müßte man die Fuse-Map zurückrechnen können.

Ich suche schon Stunden, finde aber nicht das richtige.
Leider kann der Galep4 für meine Begriffe und für den Preis von 300 Eur
einfach zu wenig, keine PALs, nichtmal auslesen, oder Bauteile testen,
keine Schnittstelle, um es selbst zu machen...

Konkret geht es um einen Adressdecoder (vermutlich einfacher Art)
PAL20L8, und um einen PAL20R4.
Hat jemand ein Gerät, mit dem man das machen kann, ohne viel Aufwand?
Ich würde auch ein paar Eur springen lassen.

Das Ziel-IC muss nicht unbedingt ein PAL sein, GAL etc. willkommen, es
muss nur funktionieren.

Wie schaut es mit neueren Bausteinen aus, ich hätte da noch ein PEEL,
dessen Inhalt mich interessiert hätte, die sind doch auslesegeschützt.
Aber durch geschicktes Registerladen und Eingänge toggeln müsste man
doch Rückschlüsse ziehen können.

Vor ca. 10 Jahren hatte mal einer in der C't einen solchen
Kopierservice inseriert, aber habe keine Adr. mehr.

Vielen Dank für Eure Antworten!

Autor: mmerten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn das security bit gesetzt ist, kannst du das auslesen vergessen. So
will man sich ja gegen Kopierer schützen.

Autor: Ratber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Vor ca. 10 Jahren hatte mal einer in der C't einen solchen
Kopierservice inseriert, aber habe keine Adr. mehr."

Wenn du mir die Ausgabe nennen kannst oder wenigstens auf 2-3 Monate
eingrenzen könntest kann ich ja mal nachschaun.

aber ich sehe da nicht viel Land denn wenn ich mich recht entsinne ist
es bei den PAl'S,Gal's usw. genauso gegangen wie bei den
Controllern.

Erst ohne Kopierschutz und bei aufkommen diverser Services und
anleitungen dann der Kopierschutz.

Der Sinn eines solchen dürfte ja wohl klar sein.

Schonmal versucht beim Hersteller die entsprechenden Masken zu bekommen
?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.