mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 5V mittels 78L(µ)05


Autor: Peter K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe hier eine Anwendung, die 24h / 365 Tage/Jahr laufen muss.
Zur Verfügung stehen mir 24V DC (+- 15%).
Lediglich ein paar LED's (Low-Current) und einen ATTiny muss ich mit 5V 
versorgen. Einfachse Variante, 78L05 in SOT Ausführung. Dieser wird 
allerdings Sau-Heiß. Klar, irgendwo muss der Überschuß verbraten werden.

Kann ich die Hitze einfach ignorieren? Oder sollte ich die 
Spannungsversorgung anders ausführen? Über hilfreiche Tipps würde ich 
mich sehr freuen.

Gruß

Peter K.

Autor: eckel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
denk doch einfach mal drüber nach nen kühlkörper zu benutzen

Autor: Bernd Rüter (Firma: Promaxx.net) (bigwumpus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich schätze mal 20mA, das wären 380mW... da wird der kleine schon heiß !
Ich nehme gerne den 78M05 und etwas Kupferfläche,
oder einfach einen 500 Ohm Widerstand davor, der dann auch so 200mW 
verbraten darf (auch Kupferfläche!).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.