mikrocontroller.net

Forum: Markt Suche extrem dünnes Verlegekabel


Autor: Eumel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich suche für das nachträgliche Verlegen einer Kupferleitung (maximal 50 
Meter Telefon/DSL) ein möglichst dünnes Kabel mit zwei starren Adern und 
in weißer Farbe. Die Adern sollten wegen der Dämpfung nicht erheblich 
weniger als 0.6mm haben. Standard-Verlegekabel scheiden wegen der großen 
Durchmesser leider aus. Eventuell kennt ja jemand von Euch ein flaches 
Kabel mit den gewünschten Eigenschaften, dass mit Abmessungen von ca. 
1mm x 2mm auskommt?!?

Autor: Jusufi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oi oi oi

Nim doch kupferdraht dann verlgest du den und mit weissem klebeband 
verklebst du die drähte.

Autor: Eumel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

an sich keine schlechte Idee, bei Reichelt gibt es unter der 
Artikelnummer CUL 500/0,75 einen entsprechenden Draht, der ausreichend 
lang, dick und breits isoliert ist.
Was mir aber Kopfzerbrechen bereitet ist das saubere Verlegen, denn das 
Ganze sollte Aufputz verlegt werden...ich habe so etwas schon einmal 
versucht und unter dem Klebeband sieht man solche Litze in der Regel 
sehr deutlich und das Klebeband selbst hebt sich im Regelfall auch von 
der Farbe der Wand ab. Wenn die ganze Sache dann nicht 100 % präzise 
verlegt wird, sieht das extrem unprofessionell aus und Klebeband über 
viele Meter hinweg absolut parallel zu verarbeiten und dabei noch zwei 
einzelne Kupferlitze absolut gerade zu fixieren, scheint mir auch nicht 
gerade ein Spaziergang zu sein, jedenfalls nicht über 50 Meter und über 
mehrere Etagen. Ich weiß dass es Leute gibt, die so etwas können, aber 
nicht jeder ist mit dermaßen viel handwerklichem Geschick gesegnet. Mit 
einem unffälligen zweiaderigen Kabel, welches ich Abschnittsweise an den 
Innenkanten der Wände verlegen bzw. punktuell verkleben könnte, würde 
ich mir diese Aufgabe eher zutrauen und das passt sich optisch meiner 
Meinung nach besser an die Wand an als das deutlich breitere Klebeband.

Autor: Eric B. (erc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht Modularkabel? Ist zwar kein Verlegekabel, aber es ist flach 
und gibts in etlichen Farben. Bei Reichelt gibts die in Weiß oder 
Schwarz für ein paar Euro, leider aber nur 4 Adrig und aufwärts.

Ansonsten mal ein wenig gegoogelt:
http://www.netzwerktechnik.de/datentechnik/shop/ne...

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.