mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Befehl in IAR Entwicklungsumgebung


Autor: led (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
ich bin Anfänger bei IAR. Ich habe eine Frage.
Was ist das Symbol $ in dem Befehl
JMP $

Wieso ist das eine loop forever ????


Gruß

led.

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein kurzer Blick in den 'Assembler Programming Guide' sagt Dir, dass '$' 
als sogenannter 'location counter' definiert ist.
D.h. '$' enthält praktisch gesehen immer die Adresse der jeweiligen 
Codezeile, in der er selbst steht.
Ein 'JMP $' springt demnacht immer auf sich selbst -> Endlosschleife!

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also vielleicht nochmal etwas klarer:

Der Compiler ersetzt '$' durch die aktuelle Adresse in der der Befehl 
(z.B. 'JMP $') steht.
Mann kann dadurch natürlich auch relative Sprünge nach vorne, bzw. 
zurück realisieren, wenn man '$ +/- x' verwendet. Allerdings sind 
hierfür Labels wohl angesagter, da man dann die Sprungweite nicht selbst 
berechnen muss!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.