mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Gibt es einen Markt für uralt Elektronik/Software Bücher ?


Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich hab' im Keller noch zahlreiche uralt Bücher von ca. 1970, z.B.
Elektronikbuch von Jean Pütz
Zahlreiche Elektronik-Bastel-Büchlein vom 'Topp' Verlag
Software - Basic, Cobol programierung
Original IBM PC Handbücher

Gibt es Interessenten für sowas ?
Ich habe keine Lust alles einzeln bei ebay reinzustellen wenn es eh 
keiner haben will (oder nur für 1€).

Autor: wfgwkdgj (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hast du irgendwelche vom elektor verlag?

Autor: 303 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich suche schon seit vielen Jahren ein recht altes Buch über 
Silizium/Halbleiter, welches meine damalige Ex einfach ohne es mir zu 
sagen entsorgt hat!!! Den Titel kenne ich schon gar nicht mehr, könnte 
aber durchaus so etwas wie "Silizium" oder "Halbleiter" gewesen sein.

Das war ein recht großes Buch (könnte von den Abmessungen her so wie ein 
Atlas gewesen sein, es ist leider schon sehr sehr lange her...) und es 
waren überwiegend Bilder drin zu bestaunen: ziemlich geniale 
Detail-Aufnahmen vom Rohstoff Silizium sowie den am Ende entstehenden 
Halbleiterstrukturen, vermutlich mit Elektronenmikroskop aufgenommen. 
Wenn ich mich recht erinnere standen da aber auch teilweise 
Erläuterungen zu den Bildern. Das Buch ist aber unter Umständen deutlich 
jünger als 1970...Ich habe das Buch glaube ich irgendwann zwischen 1980 
und 1990 während einer Tätigkeit in einer Firma geschenkt 
bekommen...falls Du zufällig das von mir gesuchte Buch gut erhalten in 
Deinem Keller hast, würde ich es Dir auf jeden Fall zu einem deutlich 
höheren Preis als 1 Euro abkaufen!

Kennt jemand dieses Buch?

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meiner Meinung nach gibt es eine Nachfrage nach solchen Büchern. Ich 
suche im Moment Literatur zu Elektronenröhren im Zusammenhang mit 
Radiobasteln.

Mach doch einen eigenen "Marktplatz" auf!

Wenn dir der Verkauf nicht brandeilig ist, reicht es, die Bücher auf 
einer eigenen Homepage zu beschreiben und hinzuzufügen, dass man sich 
davon trennen will.

Durch die Beschreibungstexte und den Zusatz Anztiquariat etc. finden die 
Suchspinnen das und im Anschluss die Sucher im Netz. An ein paar 
strategischen Orten einen Link platzieren hilft auch.

Autor: DerSchelm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Interessiert mich auch, gib uns doch mal den Link, wenn es so weit ist.

(Aber Vorsicht, Du kannst auch sehr viel Prügel ernten, wenn Du den 
Verdacht erweckst, Knete verdienen zu wollen, das ist pfui)

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: anybody (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie kann ich Kontakt aufnehmen ?

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
einfach mal ne mail an svenhb-ät-gmx.de (bitte mit entsprechendem 
Betreff)

Autor: Takka Tukka (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey, super die alten Topp-Bücher.
Die hatte ich damals als Kind mit den Mini-Spionen ... Hehe, das waren 
noch Zeiten ;-)

Autor: Wegstabenverbuchsler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die 273 Schaltungen hab ich auch noch im Keller ...

und auch so einen Fundus von alten Büchern (Unter andereme auch alte 
Orginal-Datenblätter von Anno Tobak


Wio ist denn hier der virtuelle Altpapier-Container, wo ich auch meine 
alten Bücher einstellen könnte?

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Gast: Email ist unterwegs.

Autor: das Gute bewahren (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wio ist denn hier der virtuelle Altpapier-Container, wo ich auch meine
>alten Bücher einstellen könnte?

am besten mal die Mühe machen und einscannen, danach auf einen 
1-Klick-Hoster hochladen, dann haben alle etwas davon. Ist zwar 
rechtlich etwas problematisch, aber auf diese Art werden alte Bücher 
(auch Comics usw.) für uns alle bewahrt, die ansonsten einfach durch den 
Lauf der Dinge im Nirvana verschwinden würden.

Autor: Tobias Plüss (hubertus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Gibt es einen Markt für uralt Elektronik/Software Bücher ?

Ohja den Markt gibt es durchaus ;)
Grundsätzlich bin ich an allem interessiert was in irgend einer Weise 
mit 68k Prozessoren zu tun hat.

Autor: Hans (noch einer) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stimmt, den Markt gibt es. eBay taugt wenig, Amazon schon eher. Reich 
wird man nicht. Andere Plattformen (AbeBooks, ZVAB) nehmen keine 
Privatverkäufer. Bei einem Antiquariat oder gar Flohmarkthändler bekommt 
man fast gar nichts.

Wenn die Bücher so alt sind, dass das Urheberrecht abgelaufen ist 
(trickreich, Anwalt fragen), könnte man an das Einstellen einer Kopie 
auf einer Webseite denken.

Autor: Tupf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
witzig; saemtliche Buecher, die du verkaufen willst, habe ich auch.

Die behalte ich aber ...

Autor: Anja zoe Christen (zoe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuch es mal bei booklooker.de, da kann man auch als Privatier Bücher 
(und CDs etc) einstellen. Ich kenne den bisher allerdings nur aus 
Käufersicht, kann Dir also nichts sagen wie es für Verkäufer ist 
(Provision etc).

Zoe

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan "stefb" B. wrote:
> @Gast: Email ist unterwegs.

Eine Woche ist fast um. Habe nix von Gast gehört. Ziehe mein Angebot aus 
der eMail hiermit zurück.

Autor: Outi Outlaw (outlaw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@gast

Deine Bettdecke könnte mal wieder gewaschen werden .... ;):D

Autor: Sparky (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hatte ihm auch vor eine Woche eine Mail geschrieben und auch noch nichts 
gehört. Schade! Hätte an einigen Büchern echtes Interesse...

Sparky

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hilfreich, wenn man antiquarische Bücher sucht (oder entscheiden will, 
ob bei Ebay wieder ein Mondpreis verlangt wird ;-)
http://www.antiquario.de/

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.