mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Hat jemand Erfahrung mit der AVRdude.conf?


Autor: Rahul Ghose (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin!
Ich versuche gerade die AVRDude.conf dahin zu biegen, dass auch ein
ATmega162 gebrannt werden kann.
Anhand von anderen µC hangele ich mich durch die Konfigurationsdatei,
habe wohl auch schon gewisse Fortschritte gemacht, aber leider fehlen
mir ein paar Werte:
readback_p1, readback_p2
Wofür sind die nötig? Wo kann ich die im Datenblatt finden (hab ich das
vielleicht einfach nur überlesen?)

Bei den anderen Daten hab ich mich an die Konfiguration des ATmega163
gehalten und entsprechende Änderungen vorgenommen.

Hat vielleicht sogar jemand schon eine fertige Version und würde sie
mir zur Verfügung stellen?

Beim googlen bin ich auf Brian Dean's Seite gelandet, wo ich
allerdings keine weitere Dokumentation zu dem Thema finden konnte.

Vielleicht kann mir auch jemand einen Link sagen, wo ich was finden
kann.

Vielen Dank im Vorraus
Rahul

Autor: Rahul Ghose (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man nehme die Mega16-Konfiguration, ändere Unterschiede bei den
Instruktionen, füge noch den "Calibration"-Eintrag hinzu, und schon
läuft's!

Da war ich wohl zu erst einfach mal wieder nur zu ängstlich und dann zu
ungeduldig.
Falls jemand Interesse hat, stelle ich "meine" AVRDude.Conf gerne zur
Verfügung.

Schönen Tag noch
Rahul

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.