mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Welche Schriftart ist das?


Autor: Textsetzer (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist wieder mal soweit, Weihnachten steht vor der Tür...
Welche Schriftart wurde hier verwendet? Das Ding soll so nachgedruckt 
werden, allerdings kenne ich die Schriftart nicht
Vielen Dank!

Autor: Julius (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ich denke das ist:
Harlow Solid Italic

hab se unter Word und open office gefunden.

MfG
Julius

Autor: Jan M. (mueschel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kennst http://www.myfonts.com/WhatTheFont/ ?
Die Schrift nennt sich "Harlow"

Autor: Textsetzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank euch beiden!

Jetzt weiß ich auch wieso ich die Schriftart nicht mehr gefunden habe, 
die war hier nicht mehr installiert. Mit dem Namen dazu fällt das Suchen 
auch wesentlich leichter ;-)

Die Font-Suchmaschine ist ja genial, der Link kommt gleich in meine 
Sammlung.

Autor: Tobias Plüss (hubertus)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und welche ist denn das?

über die Font-Suchmaschine habe ich nichts brauchbares gefunden.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit manueller Korrektur findet die Suchmaschine doch zwei sehr ähnliche 
Fonts, die Ligatur "en" kann man aber nicht eingeben

Autor: Tobias Plüss (hubertus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja en ist etwas modifiziert ;)
weisst du auch wo man die Schriftart runterladen kann? Dort scheint es 
mir als müsse man bezahlen (ich hab irgendwo das wort "Pricing" 
gelesen).
Ich brauch einen so ähnlichen Font für gewisse gestaltungssachen (ich 
Designe gelegentlich mal Logos oder so in Photoshop und die Schriftart 
wäre gradezu ideal).

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Als Original gibt es solche Schriften bei den üblichen Verdächtigen, 
Adobe packt so etwas auf die FontFolio-CD, Linotype, Letraset und auch 
ITC verkaufen ihre Schriften ebenfalls. Anspruchsvolle und ausgefallene 
Schriften gibts auch bei FontFont (www.fontfont.de).

Mehr oder weniger brauchbare Kopien von Originalen sind mit geänderten 
Namen oft auf CorelDraw-CDs oder DataBecker "1000 Fonts"-CDs enthalten, 
wenns auf gute Typographie nicht ankommt, kann man auch die verwenden.

Gar nicht schlecht sind die kostenlosen Schriften von Manfred Klein 
http://moorstation.org/typoasis/designers/klein/index.htm, auf der Seite 
sind auch Schriften anderer Designer zu finden.

Autor: Hendi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hm...

ist das nicht die Tochter vom NE555-Designer ? :-)
duckundweg

Hendi

Autor: Tobias Plüss (hubertus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Hendi:

Hmmm, schon möglich. Ehrlich gesagt weiss ich nicht wer der NE555 
Designer ist, da ich den Baustein nie einsetze. Wie kommst du denn 
darauf?? ;)

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.