mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Statemachine: Fallende Flanke


Autor: Chris R. (mrgreen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
eine Statemachine soll in einen Zustand gehen, wenn mindestens ein 
Taster (von vier) gedrückt wird.
Kein Problem.

Jetzt soll sie aber in einen anderen Zustand gehen alle Taster wieder 
losgelassen sind. Leider klappt das nicht, sie bleibt im alten Zustand 
hängen.

Ich wollte diesen Zustand so machen:

when Z_Finish_Add => if (Keys = "0000")  then
                        FolgeZustand <= Z_Wait;
         else
      FolgeZustand <= Z_Finish_Add;
         end if;


Natürlich in einem Prozess eingebettet. Reagiert der Prozess nicht auf 
die fallende Flanke? Wie kann ich das denn sonst abfragen?

Autor: Klaus Falser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit fallender Flanke hat das wenig zutun, dabei bezieht man sich auf das 
Takt-Signal.
Der Code-Teil ist schon richtig, der Fehler muß im restlichen Design 
liegen.
Hast Du bedacht, daß die Taster prellen?

Autor: Chris R. (mrgreen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das tun sie nicht, die sind auf dem DE2 Board.
Außerdem ist es zur Zeit nur eine Testbench.

Der Fehler lag darin, dass ich im Test einen Teil der Signale vergessen 
hab zu initialisieren, die waren also U.

Danke trotzdem.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.