mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVRISP mkII am STK500v2 verwenden


Autor: Lutz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

das hört sich erst einmal komisch an, denn mit dem STK500 kann man ja 
bestens programmieren. Aber leider hat mein USB-seriell-Wandler seinen 
Geist aufgegeben und ich sitze auf dem Trockenen.

Soweit ich den Stromlaufplan des STK500 verfolgen konnte, ist die 
Belegung der 6-poligen Steckverbinder von AVRISP mkII und STK500v2 
(SPROG3) gleich. Und beim Anschalten des AVRISP mkII geht die rote LED 
auch aus, wechselt dann aber nicht nach grün sondern verfällt in heftig 
blinkendes Orange.

Weiß jemand, was das bedeutet? Weiß jemand, was das STK500v2 von der 
Standard-Programmierschnittstelle der AVRs unterscheidet?

Besten Gruß
Lutz

Autor: Hubert G. (hubertg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Orange blinking   Reversed target cable connection

Autor: Hubert G. (hubertg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gerade getestet, funktoniert mit USB_AVR-ISP und PonyProg mit 
seriell-Adapter

Autor: Lutz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erst einmal: Danke für die Antworten.

Inzwischen funktioniert es auch bei mir. Laut der (endlich gefundenen) 
Bedienungsanleitung kann das orangene Blinken beim AVRISP mkII bedeuten, 
dass etwas mit der Reset-Leitung nicht stimmt. So war es bei mir: Im 
Normalbetrieb ist der Reset des STK500v2 über den RESET-Jumper mit einem 
Ausgang verbunden. Wenn man diesen Jumper zieht, kann man mit dem AVRISP 
mkII programmieren. Der Reset-Taster des Boards ist dann tot. Benötigt 
man einen solchen weiterhin, kann man eine andere Taste umfunktionieren; 
die Reset-Leine liegt auch noch auf PORTE/AUX.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.