mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Testhardware


Autor: Matthias Gröber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

wenn mein Notendurchschnitt es erlaubt werde ich bald öfters hier sein.
Im Ernst: Es ist zwar noch etwas Zeit, aber ich werde ab kommenden
Sommersemester Technische Informatik studieren. Grosser Schwerpunkt
wird natürlich die Mikrocontrollerprogrammierung sein. Ich würde mich
bis dahin gern etwas intensiver mit dem Thema auseinandersetzen.
Gelesen habe ich schon viel darüber. Nun meine Frage: Ich würde mir
gern eine Art Testsystem kaufen, mit dem ich zu Hause schon etwas
probieren könnte. Wenn ich das richtig verstanden habe, bräuchte ich
quasi ein embedded System mit Mikrocontroller!?
Könnt ihr da etwas empfehlen?

Danke im Voraus
mfg
matthias

Autor: Merle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geh mal auf www.atmel.com
und schu dich nach dem
ATMEL AVR Butterfly um.

Gruß
Beni

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke das das Butterfly  eine ganz nette Spielerei ist, aber wenn
man sich ernsthaft im Studium mit uc beschäftigen will sind dessen
Möglichkeiten doch etwas sehr eingeschränkt.
weißt du denn welche uCs bei euch behandelt werden ? Denn er wäre schon
sinnvoll dann mit diesen uCs auch etwas zu Hause zu machen und nicht
mit anderen.
was AVR angeht, so kann ich das STK 500 nur wärmstens empfehlen. Es
kostet zwar 100 Eur, aber dafür sparst du dir jede Menge Ärger mit den
selbstgestrickten Programmern. Die Investition lohnt sich !
Gruss Steffen

Autor: Thomas K (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich weiß nicht wo du studierst, aber wenn du in Wien "Technische
Informatik" studierst, dann dauert es 2 Jahre (4 Semester) bis du mal
was mit Mikrocontrollern zu tun hast

Autor: Eckhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wäre sicherlich auch sinnvoll mal zu forschen was denn an der
Hoschschule für MC´s verwendet werden und Dich dann in diese Richtung
zu orientieren was die Auswahl des Testsystems betrifft.


Eckhard

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.