mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. UART mit ATMega32+FPGA


Autor: Dimi S. (ilovespeccy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Giten Tag,

ich habe an meinen StarterKit Spartan-3AN einen mikrocontroller
ATMega32L angeschlossen. Für uC Programm-debugging habe ich übers UART
Meldungen von Programmablauf ausgegeben. Dafür habe ich eine 
selbstgebaute
Platine mit FTDI232BM (USB-RS232) verwendet.
Da mein Starterkit zwei COM-ports hat, habe ich meine schaltung bisschen
geändert. TXD von Mega32L mit einem FPGA-Pin (V14) verbunden.
Im FPGA habe ich diesen TXD-signal zum Pin E15 (COM-Port) 
weitergeleitet.
Jetzt habe ich im terminal sporadische Zeichen...
Was kann das sein??? Habe zum probieren TXD invertiert... nichts 
gebracht.
Also... direkt von TXD-pin am ATMega32L klappts, aber über's FPGA nicht.

library IEEE;
use IEEE.std_logic_1164.all;
use IEEE.numeric_std.all; 

entity main is
    Port (
  COM_TXD  : out std_logic;
  UC_UART  : in std_logic
  );
end main;

architecture Behavioral of main is

begin

  COM_TXD  <= UC_UART;
  
end Behavioral;

Autor: Mark (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

- FPGA-Pins richtig zugewiesen ? (Pin-Nr. OK)
- I/O-Spannung vorhanden und richtig?

Leg doch mal den Output vom FPGA im VHDL fest auf 1 bzw 0.
Kommt dann das richtige raus?

Autor: Dimi S. (ilovespeccy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe gerade so ausprobiert:

COM_TXD  : out std_logic := '1';
und
COM_TXD  : out std_logic := '0';

und... es funktioniert!!! aber nicht immer, und fehlen erste 2 
Buchstaben...

------------------------------

Danke euch!!!
Ich habs geschafft!!!
Habe eingangs-pin am FPGA als PULLUP im .ucf definiert!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.