mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Pic Assembler Programm in AVR C Programm umschreiben


Autor: Christoph Brandstetter (bransch)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!!!

Kann mir jemand helfen, wie man ein PIC Programm in ein C Programm 
umschreibt.

Ich bin leider nicht so gut in C Programmierung und würde es toll 
finden, wenn mir jemand hilft!!!

Anbei mein Versuch das PIC Programm in ein C Programm zu schreiben.

Danke

Autor: Christoph Brandstetter (bransch)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo leider hab ich vergessen, dass ich den Link für das Datenblatt des 
sensors hinzugefügt habe.

Auf Seite 14 beginnt das Programm zum Berechnen des PEC.

Ich hoffe mir kann jemand helfen!!!

Danke

Autor: Rainer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Christoph, ich glaub Du hast da was falsch verstanden. In diesem 
Forum gehts um Hilfe zur Selbsthilfe...

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Besser ist die CRC-Berechnung für den SMBus in dem Dokument beschrieben:

*SMBus communication with MLX90614*
Description in details of the 2-wire SMBus communication with the IR 
thermometer MLX90614. Includes communication format, timing and 
electrical specifications. A brief overview of the SMBus is also 
included as well as comparison with the I2C interface.
http://www.melexis.com/Asset.aspx?nID=5207

Darin ist ein weiteres Dokument genannt, das sich auch hilfreich anhört:

CRC-8 firmware implementations for SMBus
http://www.sbs-forum.org/marcom/dc2/20_crc-8_firmw...

Leider ist die dort angegebene URL vom Autor inzwischen Umstrukturiert 
und es hat anscheinend einen Firmenwechsel gegeben. Jedenfalls sind die 
im Vortrag "versprochenen" Sourcen nicht so schnell aufzutreiben.

Aber mit den inzwischen bekannten Stichworten Packet Error Code (PEC), 
CRC-8 und SMBUS kann man auch Google beschäftigen...
http://www.google.de/search?http://www.google.de/s...

Im lm-sensors Projekt scheint es Sourcen in C zu geben. Auch für den 
MSP430 liegt was in C bei TI vor.

Autor: Dieter Werner (dds5)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab vor einigen Wochen die Kommunikation mit dem Baustein auf einem 
PIC realisiert, das läuft so weit.

Sehr hilfreich ist die Reaktion auf Adresse 0, da bekommt man auf jeden 
Fall Kontakt.

Die Brauchbarkeit des Sensors dagegen ist durch den großen 
Öffnungswinkel sehr stark eingeschränkt (zumindest für die geplante 
Anwendung).

Autor: Christoph Brandstetter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Rainer !
Sorry das wollt ich damit garnicht bezwecken...

Ich  hab eigtl. nur ein paar Fragen:

Kann mir aus dem Mlx Datenblatt (oben) jemand sagen woher ich die Daten 
für den PEC bekomme...

Wie ich die  Variablen im Db. zb. CRC0-CRC4, Bitposition oder PEC 
initialisiere ?  Im PIC Datenblatt irgendwie mit CBlock gemacht ???


ob die Abfrage so stimmt ?
    if (getBit('PEC4',7) == 1 )
           {
            }

Ich möchte mich an dieser Stelle noch recht herzlich bei jenen bedanken, 
die mir schon geholfen haben...

bitte helft mir und gebt mir ein paar Tips!
mein Code den ich schon gemacht habe steht oben(1.Beitrag).. solltet ihr 
wissen wo ich blödsinn mache helft mir bitte !

Ich arbeite schon einige Wochen daran .. bitte helft mir !!
danke

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.