mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Wireless Tastatur dekodieren


Autor: Berd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Abend

Ich habe hier eine Wireless Tastatur die ich dekodieren möchte. Ich 
weiss dass dies nicht einfach ist, aber ein bisschen Informationen darf 
man ja einholen ;)

Sie sendet auf 27.500Mhz. Mit meinem Empfänger höre ich deutliche 
Signale, wenn ich eine Taste drücke. Wie könnte ich diese Signale 
demodulieren/dekodieren? Über die Soundkarte?
Ich blicke da noch nicht wirklich durch. (Mir ist allerdings bewusst, 
dass Tastaturen verschlüsselt senden, jedoch habe ich schon viel 
gelesen, dass die meistens nur XOR anwenden. Byteweise. Dürfe also nicht 
allzuschwer zu dekodieren sein.

Ich bin für jede Hilfe  Hinweis  Links / Papers dankbar.

Gruss Berd

Autor: winne (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
try and error

Du kennst die Taste und die Wiederholrate deines Anschlags?

dann sie erst mal ob du die modulation ausfindigmachen kannst  ein 
Digitalosciloskop sollte Aufschluß geben. wenn das geklärt ist dan gehts 
ans decodieren. Hier ist in jedem Fall die Verbindungsaufnahme zum 
Empfänger interressant. Wenn kein fixer Schlüssel benutzt wird, muss 
hier etwas in klartext oder mit einem fixen Schlüssel gesendet werden, 
um den Empfänger über den Schlüssel mitgeteilt werden. Ist ein fixer 
Schlüssel im Spiel so brauchst du nur loggen und später empfngene 
signale mit dem Log  vergleichen. Beim senden eines variablen Schlüssels 
must du in Erfahrung bringen was bei der Verbindungsaufnahme 
ausgehandelt wird. Das Verfahren ist ähnlich. Tabellen erleichtern die 
Suche. Manchmal muss man diese verschachteln. ;-)

Autor: Dominik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

du benutzt eine MS-Tastatur? Dann helfen vielleicht die folgenden Links 
weiter:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/99864
http://www.dreamlab.net/download/articles/27_Mhz_k...

Grüße
Dominik

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.