mikrocontroller.net

Forum: Markt Funk Kamera im Eigenbau


Autor: Conan2011 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
bei Ebay kann man kleine "Funk Mini Kameras" kaufen, deren 
Sendereichweite leider schon bei 50 Metern aufhört (steht zwar bis 100m 
in der Beschreibung, aber ich hab eine gekauft und getestet, es werden 
höchstens 40 bis 50 Meter)
Jetzt habe ich gesehen, dass man bei Conrad CMOS Kameramoduld und 
Funkmodule kaufen kann. Ich bin leider kein erfahrener Elektroniker.
Könnt ihr mir sagen, wie ich die Kamera an einen Sender anschließe?
Und welches Technische Detail gibt mir Aussage darüber, wie groß die 
Sendeleistung eines Funkmoduls ist?
Kann ich das noch irgendwie hochpeppeln? Ich benötige etwa 200 Meter 
(SICHER). Welchen Empfänger kaufe ich am besten (den würde ich gerne per 
USB-Grabber an meinen Rechner anschließen.
Nicht falsch verstehen, ich will keineswegs, dass ich hier locker einen 
Text runterschreibe und ihr euch die Mühe macht für mich den Katalog 
durchzublättern oder sonstwo zu kucken.
Ich habe bereits das gesamte Internet nach Bauplänen, Tutorials, 
Fertigprodukten abgeklappert, aber leider nichts nützliches für mein 
Projekt gefunden.
Darum erhoffe ich mir hier als "Final Destination" ein letztes mal 
Glück...

Viele Grüße

Autor: Michael Rubitschka (rubi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Du kannst auch die Antenne optimieren, beim (am besten mal beim) 
Empfangsmodul.200m auf freie Sicht gehen locker, ich hab so eine Kamera 
auf einem Modellflugzeug gehabt.

Beispiel Antenne siehe hier:
http://www.rc-cam.com/gp_patch.htm

LG
Michael

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du mit den Funkmodulen die 433/868MHz Module meinst, die sind nicht 
geeignet.
Das Problem an der Reichweite ist die zulässige Sendeleistung. Da 
bleiben also nicht viele Möglichkeiten:
- Hochwertigen Sender/Empfänger kaufen
- Richtantenne verwenden.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.