Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Handyakku laden


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Mathias (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ich habbe noch einen handyakku da. Auf dem ist ja schon eine ladereglung 
oder? Also kann ich den einfach ans netz klemmen oder brauche ich ein 
Spezielles Ladegerät?

von Mathias (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf der Platine ist ein 8 Beiniger IC drauf steht
28210
*2D

und 5 Beiniger:
GBPN

von Roland P. (pram)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das wird ein Li-Ionen Akku sein, dazu brauchst eine spezielle 
Ladebeschaltung. Weiterhin ist oft noch ein Chip drin, der den 
Ladezustand und ein paar andere Sachen speichert und den Akku notfalls 
"abschaltet".

Dies ist aber definitiv nicht die Ladeschaltung. Am Einfachsten dürfte 
es sein, den Akku im Handy aufzuladen.

Gruß
Roland

von Mathias (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok. ich ahbe auch ein spezielles Li-Po und Liion ladegerät da...ich 
wollt ihn damit nur nicht zerstören

von Mathias (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die frage ist halt nur ist es ein LIIon oder ein LiPol Akku...als 
Spannung messe ich 3,8V aber der Akku liegt schon ne weile rum!

von Matrix (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nen LiIon Akku kann man doch ganz leicht mit hilfe eines Labornetzteil 
laden!

Spannung auf maximale Ladespannung (so 4,2V) einstellen und Strom auf 
den maximalen Ladestrom.

1. Phase: Strombegrenzung hält den Strom auf den maximalen Ladestrom und 
die Spannung steigt bis zur maximalen Ladespannung an. (Akku ca 90% 
geladen)

2. Phase: Spannung bleibt konstand, Strom geht langsam zurück bis fast 
0. (Akku 100% geladen)


Aber wie oben schonmal erwähnt wurde ist in den meisten Handyakkus 
Elektronik drin die man erst dazu bringen muss das man den Akku laden 
kann/darf.

mfg Matrix

von Mathias (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie bekomm ich den raus, ob der akku lipol oder liion ist?

von Magnus Müller (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mathias wrote:
> wie bekomm ich den raus, ob der akku lipol oder liion ist?

Das sollte auf dem Akku stehen.

von Mathias (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
es ist leider eine ohne gehäuse

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.