mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Entschlüsselung der Chiffre


Autor: Hilfe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kennt sich jemand  mit der Entschlüsselung der Chiffre aus. Ich will das 
folgende Text zu lesen und weiss nicht richtig, wo ich anfangen soll.

Vielen Dank im Voraus

WB IäYABM GBM EBPE, GBZEJ BVYSQFTBM VZE GVB
GBFTVSSMVBMDYA BVYBZ GBZ FJGBZ. WBGBYSQIIZ
RBV ZJ BVYBM BVYSQFTBY FJGVBMDYA. GBM FQFTB
ZBIRBM VZE BVYB SVIXGJZB QDSABTQYABY VX YBDBY
CQIG UJY XöIHQD. GVB HJJMGVYQEBY UBMMQEB VFT
BDFT QDFT. CBYVAZEBYZ GVB DYABSäTMBY HJJMGVYQEBY.
BZ VZE BVY FQFTB GBY VTM RBV YQFTE RBZZBM SVYGBE.
VTM RMQDFTE QIZJ YDM VY GVB YäTB ND ABTBY DYG
HöYYE GBY FQFTB XVE GBM IQXKB ADE SVYGBY. VFT
ZFTIQAB UJM VTM ABTE YQFT YJMG BVYDYGSüYSNVA
YBDYNBTY ZVBRBY UVBM GMBV DYG JZE YDII NCöIS
SüYSDYGNCQYNVA QFTE YDII ZBFTZ DYG ZFTQDE BDFT
GQYY BECQZ DX. WQ CQZ ZJII XQY YJFT ZQABY. VY GBM
GJZB SVYGBE VTM BVY IJARDFT DYG BVYBY FJGB GBY VTM
SüM GVB IöZDYA GBZ RJYDZFQFTBZ RMQDFTE. VZE GVB
QDSAQRB YDY ZFTCBM ABYDA SüM BVY MäEZBIGVKIJX.
VFT RVY ZBTM YBDAVBMVA. UVBI ZKQZZ RBV GBM ZDFTB!

Autor: mr.chip (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du irgendwelche weiteren Informationen über das verwendete 
Verfahren? Und von wem ist dieser Text verfasst?

Autor: Mathi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau Dir mal das Cryptool an. http://www.cryptool.de/
Mit dem kann man an verschiedene entschüsselungen auf dem Text machen.
Auf den ersten Blick würde ich sagen das es sich dabei um eine 
monoalphabetische Verschiebechiffre handelt. Die kann man mit 
statistichen Mitteln brechen. Man zählt die Häufigkeit der einzelnen 
Buchstaben im Text und setzt sie mit der Häufigkeit der Buchstaben in 
einem Klartext in Relation.
Als Beispiel: Wenn der häufigste Buchstabe das k im Schlüsseltext wäre, 
und in einem deutschen Text das e, dann würde man für das k im gesamten 
Schlüsseltext das e einsetzen.

Hoffe das hilft etwas.

Gruß,
 Mathi

Autor: Hinweis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das X ist einmal drin, das E 98 mal!

Autor: Thomas B. (yahp) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hilfe wrote:
> Kennt sich jemand  mit der Entschlüsselung der Chiffre aus. Ich will das
> folgende Text zu lesen und weiss nicht richtig, wo ich anfangen soll.

Das wird jetzt jeder sagen können. Hast du dazu überhaupt keine weiteren 
Informationen? Nehmen wir mal, dass ist eine von Hand lösbare Aufgabe 
(ich habe mir erlaubt, die Quelle per Google zu suchen), dann würde ich 
mal mit einem Substitionscode anfangen. Um den zu knacken ist es 
wichtig, die Sprache zu kennen (hier offensichtlich Deutsch) und anhand 
der Häufigkeit von Buchstaben und Buchstabenkombinationen zu suchen.

Der dort angegebene Hinweis, deutet schon stark auf einen 
Substitutionschiffre, allerdings finde ich die vielen dreibuchstabigen 
Fragmente auffällig. Erster Ansatz ist, dem Hinweis zu folgen und den 
Buchstaben zu finden, der 98 mal drinnen steht, den dann mit dem 
Klartext ersetzen und mal schauen, was die anderen Fragmente so sein 
könnten.


Irgendwo in Leipzig also, sehr interessant...

Autor: Mathi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aha... Hilfe ist ein Cacher... Ich übrigends auch :-P Welcher Cache 
issen das?

Autor: Hinweis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Mathi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist noch net richtig, aber die wichtigsten Dinge sollte man erkennen 
können ;)
Bei Gelegenheit verrat mal Deinen Cachernamen!


KE MäNGER DER TEXT, DESTO EINLACHER IST DIE
DECHILLRIERUNG EINES DES CODES. KEDENLAMMS
BEI SO EINER EINLACHEN CODIERUNG. DER CACHE
SEMBER IST EINE LIMFDOSE AULGEHANGEN IF NEUEN
WAMD VON FöMJAU. DIE JOORDINATEN VERRATE ICH
EUCH AUCH. WENIGSTENS DIE UNGELäHREN JOORDINATEN.
ES IST EIN CACHE DEN IHR BEI NACHT BESSER LINDET.
IHR BRAUCHT AMSO NUR IN DIE NäHE ZU GEHEN UND
JöNNT DEN CACHE FIT DER MAFPE GUT LINDEN. ICH
SCHMAGE VOR IHR GEHT NACH NORD EINUNDLüNLZIG
NEUNZEHN SIEBEN VIER DREI UND OST NUMM ZWöML
LüNLUNDZWANZIG ACHT NUMM SECHS UND SCHAUT EUCH
DANN ETWAS UF. KA WAS SOMM FAN NOCH SAGEN. IN DER
DOSE LINDET IHR EIN MOGBUCH UND EINEN CODE DEN IHR
LüR DIE MöSUNG DES BONUSCACHES BRAUCHT. IST DIE
AULGABE NUN SCHWER GENUG LüR EIN RäTSEMDIPMOF.
ICH BIN SEHR NEUGIERIG. VIEM SPASS BEI DER SUCHE!

Autor: Mathi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt müsste das ergebnis stimmen:

JE LäNGER DER TEXT, DESTO EINFACHER IST DIE
DECHIFFRIERUNG EINES DES CODES. JEDENFALLS
BEI SO EINER EINFACHEN CODIERUNG. DER CACHE
SELBER IST EINE FILMDOSE AUFGEHANGEN IM NEUEN
WALD VON MöLKAU. DIE KOORDINATEN VERRATE ICH
EUCH AUCH. WENIGSTENS DIE UNGEFäHREN KOORDINATEN.
ES IST EIN CACHE DEN IHR BEI NACHT BESSER FINDET.
IHR BRAUCHT ALSO NUR IN DIE NäHE ZU GEHEN UND
KöNNT DEN CACHE MIT DER LAMPE GUT FINDEN. ICH
SCHLAGE VOR IHR GEHT NACH NORD EINUNDFüNFZIG
NEUNZEHN SIEBEN VIER DREI UND OST NULL ZWöLF
FüNFUNDZWANZIG ACHT NULL SECHS UND SCHAUT EUCH
DANN ETWAS UM. JA WAS SOLL MAN NOCH SAGEN. IN DER
DOSE FINDET IHR EIN LOGBUCH UND EINEN CODE DEN IHR
FüR DIE LöSUNG DES BONUSCACHES BRAUCHT. IST DIE
AUFGABE NUN SCHWER GENUG FüR EIN RäTSELDIPLOM.
ICH BIN SEHR NEUGIERIG. VIEL SPASS BEI DER SUCHE!

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Wenn ich mich nicht irre, ist in dem Roman 'Goldkäfer' von Edgar Allan 
Poe ein Anleitung zur Dechiffrierung solcher Texte enthalten.

MfG Spess

Autor: Robin Tönniges (rotoe) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also dieses CrypTool ist toll. hab den Text auch gerade komplett 
dechifriert :)

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei so nem stinkigen Substitutions-Chiffre geht das schon noch... der is 
hochgradig linear.

Michael

Autor: Robin Tönniges (rotoe) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab schonmal gegooglet nach verschlüsselten Texten zum Spielen^^ 
Aber nichts gefunden :(

Autor: hilfe suchende (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ne super sache, vielen vielen dank

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.