mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Daten-Recovery von USB-Stick / Wie Image mounten?


Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin moin!

Ich brauche dringend eure Hilfe. Ich brauche ein paar Dateien 
wiederhergestellt bis spätestens morgen abend.

Hab zwei Dateien vom USB-Stick (2 GB) gelöscht.. mindestens eine davon 
brauche ich wieder. Habe schon ein mit dd ein Image gemacht und mit 
einem Hex-Editor die entsprechenden Zeichen (å) durch den ersten 
Anfangsbuchstaben des ursprünglichen Dateinamens ersetzt und im Image 
gespeichert. Würde das Image jetzt gerne öffnen/mounten oder zurück auf 
den Stick kopieren. Geht leider alles nicht. Auf dem Stick ist zu wenig 
Platz (ich denke wegen den verdammten 16 KB die Windows da drauf 
lässt).. und auf einer extra fürs Image erstellten (größeren) Partition 
kommt der nette Hinweis, dass der Datenträger nicht formatiert ist. Was 
kann ich tun? Andere Software zum Mounten hat auch nicht geholfen...

Kann ich das Image evtl. mit Knoppix mounten? Wenn ja, wie? Bitte helft 
mir!

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach ja.. verwendetes OS ist Windows XP.

Autor: markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du schonmal ein Datenrettungstools ausprobiert?
Kann dir leider grad keinen Namen von einem nützlichen Tool nennen, bin 
schon 3 Jahre aus dem IT-Service-Geschäfft drausen ;)

Schau mal hier : http://www.data-recovery-software.net/de/ vllt. ist da 
etwas brauchbares dabei.

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schon Sämtliche Programme durchprobiert... war nix dabei. Großteil nur 
für Fotos, etc.. oder hat sich dann als Shareware/Trial entpuppt. 
Meistens isses aber schon beim Zugriff auf's Laufwerk gescheitert. Habe 
eben Software zum Mounten meines Images gefunden... da sieht's aber so 
aus, als wäre das komplett leer. :| Bin erstmal schlafen.. aber danke 
dir!

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ah mir ist grade noch eingefallen.. ich hatte die Datei mit OpenOffice 
sogar kurz geöffnet bevor ich die gelöscht habe (eine doc-Datei). Gibt's 
da eventuell noch Hoffnung? Sind allerdings schon einige Neustarts 
vergangen.. falls das die Sache beeinflusst.

Autor: Wegstabenverbuchsler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hat der USB-Stick denn keinen Schreibschutz-Schalter? Meiner hat sowas 
....

Autor: Andy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe gute erfahrungen mit "Get data back NTFS" udn "Get data back 
FAT" gemacht. Ein Super-Tool. Damit konnte ich auch gelöschte Sachen 
wieder herstellen.

Autor: Andy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
du kannst dein Image unter Linux wie folgt mounten:

mount -o loop -t vfat /tmp/disk.img /mnt/tmp

-t: hier gibst du dein Dateissystem an
/mnt/tmp: hier gibst du den Ordner an, wo dein Image gemountet wird.

Hier kannst du was drüber nachlesen:

http://www.linux-user.de/ausgabe/2001/05/090-zubef...

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Google mal "Get Data Back" (wie schon erwähnt) oder "Recover My Files"

Christian

Autor: Sebastian Heyn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn du linux image unter windows mounten willst, kannst du qemu nehmen, 
oder einfach schnell ne livecd (slax oder knoppix) ziehen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.