mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ISA-Ctrl (Atmega32) mit AVR ISP MK2 beschreiben Fehler!


Autor: Hendrik D. (jabberwox)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • preview image for 1.JPG
    1.JPG
    54,8 KB, 125 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Elektroniker!

Ich habe mir den ISA Ctrl Webserver von Holger Buss gleich zweimal 
nachgebaut. Jetzt wollte ich die Platine mit dem AVR ISP MK2 bespielen 
und habe den Adapter an den kleinen 5 poligen Pfostenstecker 
angeschlossen.

http://www.mikrocontroller.com/images/Isa_Ctrl.jpg <- gleich unter dem 
Atmega32

die rote Ader des Programmierkabels war bei mir rechts.

Nun hab ich also fröhlich AVR Studio 4 installiert und wollte den 
Mikrocontroller auslesen. Nachdem ich den Strom eingeschaltet hatte fing 
mein AVR ISP MK2 an orange zu blinken. Als ich den Microkontroller 
auslesen wollte kam folgender Fehler... (siehe Anhang) Bei VTarget hab 
ich 4,8V.

Meine Versuche:

- Stecker umdrehen -> kein blinken aber auch keine Reaktion
- Kleines Adapterkabel gebastelt -> AVR ISP MK2 auf den komischen 
Anschluss der Platine -> kein blinken, keine Reaktion
- 2ter ISA-Ctrl Server ausprobiert -> Selben Fehler wie vorher
- Forum durchsucht, Wasser getrunken, Beitrag verfasst

Ich bin ein ziemlicher Neuling, aber ich hoffe trotzdem das mir jemand 
helfen kann. An der Platine liegen 12V und 40mA. Es ist ein Atmega32 mit 
16Mhz Quartz.

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe zwar kein ISA-Ctrl, aber ein Blick in die Unterlagen verrät:
das wird so nicht klappen...

Der 5-Pin Header ist nicht der ISP-Anschluß auf dem ISA-Ctrl.
Das ist der 10-Pin, der auch mit Prog beschriftet sein sollte.
Belegung ist STK200-kompatibel, ein Adapter zum 6-Pin ISP ist also 
nötig.

6-Pin:
1 MISO
2 Vtarget
3 SCK
4 MOSI
5 RESET
6 GND

10-Pin:
1  MOSI
2  Vtarget
3  frei
4  GND
5  RESET
6  GND
7  SCK
8  GND
9  MISO
10 GND

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Hendrik D. (jabberwox)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, den hab ich auch schon gesehen. Aber auf der Entwicklerseite steht 
extra:

http://www.mikrocontroller.com/de/avr_webserver.php

2 ISP-Schnittstellen STK200-Kompatible
(10pol & 6pol)

Welche Funktion hat dann dieser 5-Pin Header unter dem Atmega?

Viele Grüße!

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Der AVR ISP MK2 braucht auf jeden Fall die Betriebsspannung des Target 
zum Betrieb der Pegelwandler.

MfG Spess

Autor: Hendrik D. (jabberwox)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kann bei WinAVR unter VTarget auch ca. 5V ablesen...

Der Mk2 hat wie o.g. folgende Belegung:

6-Pin:
1 MISO
2 Vtarget
3 SCK
4 MOSI
5 RESET
6 GND

dieser dubiose 5-pin Stecker auf der Platine hat folgende Belegung:

1 GND
2 MOSI
3 nicht vorhanden
4 MISO
5 RESET
6 SCK

Ich hab nun einen Adapter gebaut um die Beiden kompatibel zu machen aber 
auch da gibt es keine Reaktion. Ich hab sogar mal irgendwo auf der 
Platine 5V abgenommen und sie an pin 3 des MK2 gehangen. Keine Reaktion.

Fakt ist, dass der Programmieradapter zumindest irgendetwas macht wenn 
ich ihn einfach auf den 5-Pin Header setze. (er leuchtet und beim lesen 
bekomm ich die Fehlermeldung wie im ersten Beitrag) Wo könnte da noch 
mein Fehler liegen... ?

Autor: Hendrik D. (jabberwox)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, ich hab jetzt den 10Pin Adapter nachgebaut. Aber mein WinAVR sagt 
immer nur:


"STK500DII: No target was detected. Ensure that target has power"

Meine beiden ISA-Ctrl haben die Lampe blinken und auch mein MK-2 hat 
Strom. Ich bin verzweifelt... was kann das sein?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.