mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ist mein Mikrofon kaputt?


Autor: nixwisser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich habe dieses Mikrofon zu Hause und möchte dafür einen 
Verstärker bauen:

http://www.samsontech.com/products/productpage.cfm...

wie muß denn das Signal aussehen, das da 'rauskommt? Ich habe 
angenommen, Wenn ich mit den Oszi-Spitzen (2Kanal) auf Hot und Cold gehe 
und mit der Masse auf Masse, müßten die 2 Kurven genau spiegelbildlich 
sein - sind sie aber nicht: Hot bleibt gleich und Cold bewegt sich, wenn 
ich 'reinspreche.. (Phantomspeisung liegt an) Ich dachte, es müßte ein 
symmetrisches Signal 'rauskommen?

Autor: Düsentrieb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kaputt isses nich, sonst kommt  nix raus....

>(Phantomspeisung liegt an)
wie denn ? symm. übertrager?

Autor: nixwisser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zum Test habe ich 5x 9V-Block-Batterien in Reihe geschalten. Von den 45V 
gehe ich dann mit 2 Widerständen (je 6,8kOhm) auf Hot und Cold (habe ich 
hier irgendwo so gelesen):

--45V--+--R1--HOT
       |
       +--R2--COLD

GND-----------GND

Autor: nixwisser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ach so und der Vollständigkeit halber: Hot und Cold sind danach über 
100kOhm mit GMD verbunden.

Autor: Düsentrieb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jo, soweit im prinzip richtig.
aber: biste sicher, dass dein micro wirklich symm out macht?
wenn nur 1 leitung aktiv, andere "masse", gehts mit symm-in mixern 
genauso; aber ein teurer übertrager wird eingespart...
dann wird eben cold=signal und hot=MASSE
(auch wenns andersrum sinniger wäre...evtl is doch was defekt)

Autor: nixwisser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja, vielleicht ist ja so ein Verstärker eingebaut, der in ein normales 
und ein invertiertes Signal aufteilen soll - und eine Seite (ein 
Ausgang) geht nicht mehr? Ich hab auch kein Datenblatt, toller 
Hersteller (oder ich zu blind).. :-(

Autor: nixwisser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Woran erkennt man überhaupt ohne Datenblatt, ob so ein relativ teures 
Kondensator-Großmembran-Studio-Tralala-Mikrofon "symm out" macht oder 
nicht?

Autor: Düsentrieb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja so ein Verstärker...genau, wenn übertrager zu teuer...

Autor: Düsentrieb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Woran erkennt man...naja, wie du dachtest: dass + / - zwei signale 
rausgeben...

Autor: nixwisser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das hab ich nicht verstanden. Du meinst, im Mikrofon ist entweder ein 
Verstärker oder ein "Übertrager"?

Autor: Düsentrieb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja,
Verstärker+ inverter > symm +/-
oder
Verstärker+Übertrager > symm +/-

Autor: EZ81__ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Evtl. ist eine Schaltung wie  Fig. 4b von 
http://www.dself.dsl.pipex.com/ampins/balanced/balanced.htm drin. Laut 
http://www.prosoundweb.com/install/sac/n27/rick/ba... scheint 
diese Schaltung auch bei "richtigen" Mikrofonen üblich zu sein. Warum 
ausgerechnet der kalte Anschluss betrieben wird, wird dadurch aber auch 
nicht erklärt...

Grüße

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.