mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Serieller Port, Daten auf anderen umleiten


Autor: Icke Muster (Firma: my-solution) (hendi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute, ich suche ein Programm, das mir die Daten von einer 
seriellen Schnittstelle einliest und auf einer anderen ausgibt, also ein 
forwarding. Habe auch schon gegooglet aber scheinbar falsch, hier im 
Forum hab ich auch noch nichts gefunden. Es kann was ganz einfaches 
sein, wollte aber wegen Zeitmangel jetzt nich selber eins schreiben. 
Achso für Windows sollte es sein, 32 bit und frei oder Shareware.
Hintergrund ist, dass ich eine EPOS Steuerung für einen Maxon Motor per 
RS232 ansprechen möchte und gerne die Daten, die gesendet und vor allem 
empfangen werden mitschneiden will. Gibt es da vll. noch einen anderen 
Ansatz?
Bin wie immer für eure Hilfe sehr dankbar!!
MfG,

Hendi

Autor: Wegstabenverbuchsler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.