mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik CAN Busversorgung


Autor: Philipp Putzer (putzer_philipp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Allerseits!

Ich habe eine Frage zum CAN-Bus. Zwar folgendes: Ich möchte den 
AT90CAN128 in Verbindung mit einem CAN-Transceiver verwenden. Als 
Transceiver kann ich ja ziemlich jeden nehmen, dachte da z.B. an den 
MAX3050, welcher Bus Spannungen bis zu Plus/Minus 80V aushält.

Ich frage mich nun, wie bekommen ich irgendeine Spannung auf die 
bus-Leitungen CANL und CANH? Vom MAX3050? der darf ja laut DB nur bis 
max 6V versorgt werden. hat jemand eine Schaltung für so was; bzw. eine 
Idee?


Vielen Dank!
Philipp

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ein Transceiver bei 80V auf dem Bus noch nicht den Löffel abgibt, 
dann heisst das nicht, dass du den mit 80V betreiben sollst. Bleib schön 
brav bei 5V.

Autor: Philipp Putzer (putzer_philipp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und was hat dann die Aussage "plus/minus 80V Fault Protection for 42V 
Systems" im DB für einen Sinn? Wenn ich z.B. weitere Strecken (100m) 
machen müsste, reichen da die 5V? Oder im Auto z.B. wird man den Bus ja 
auch warscheinlich mit 12V betreiebn, nehme ich mal an.

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das heisst nur, dass die Transceiver nicht abrauchen, wenn man den Bus 
versehentlich mit entsprechendem Bordstrom verbindet.

Die Buspegel sind für 5V-Versorgung des Transceivers definiert, egal ob 
10m oder 1000m.

Autor: Philipp Putzer (putzer_philipp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aha, also immer 5V, egal wo ich bin und wieweit ich den Bus-Kabel lege

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Präzise!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.