mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Signal am µC Ausgang invertieren?


Autor: Daniel W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich steuere mit einem µC verschiedene LEDs an

--> Die LEDs sind schon fix verdrahtet und haben einen
gemeinsamen + Anschluss und insgesamt 6 Minusanschlüsse mit
denen ich sie nacheinander ansteuern kann.

Nun zu meinem Problem:
In meiner µC-Schaltung habe ich einen gemeinsamen Minus
anschluss und 6 nacheinander geschaltene Plus-Anschlüsse:
--> Wenn ich dies so verdrahte leuchteten die LEDs nicht
weil sie so sperren. (Ich kann + und - Anschluss der LEDs auch
nicht einfach so vertauschen weil sie schon fix verdrahtet sind)
Kann ich das Signal an den Ausgängen des µC einfach invertieren
und so erreichen dass die LEDs leuchten?
Und wenn ja, mit welchem Bauteil ist dies möglich?
(vielleicht ein einfacher CMOS-Inverter?)

Würde mich über Hilfestellungen freuen, schöne Grüße
Daniel

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schaltplan please ;)

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Laß doch den Controller nacheinander (-), also Low-Pegel ausgeben. Dazu 
müßtest Du Dir dann nur noch (+) von der Controllerplatine holen. 
Vorwiderstände für die LEDs nicht vergessen.

Autor: JÜrgen Grieshofer (Firma: 4CKnowLedge) (psicom) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Daniel W. wrote:
> (vielleicht ein einfacher CMOS-Inverter?)

zu was? software technich...


Px.x=~Px.x

einfahc mit Tilde (~) invertieren und gut is!

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja, mit nem 8051 funktionierts trotzdem nicht, da kein nennenswerter 
Strom bei H-Pegel.
Aber wie schon gesagt, ohne weitere Infos ist hier Schicht mit Hilfe. Da 
geht nur Rätselraten.

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kommando zurück, wird ja mit L-Pegel gesteuert.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.