mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik CAN Brücke mit Avisaro WLAN Modul


Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.

Ich versuche eine CAN - WLAN - CAN Brücke mit dem Avisaro WLAN Modul 
aufzubauen. Es sollen einfach alle CAN Nachrichten von einem Bus über 
WLAN auf den anderen Bus übertragen werden.
Dazu habe ich folgenden Testaufbau gemacht:
Ein Atmel AT90CAN sendet eine CAN Nachricht an ein Avisaro Modul. Dieses 
soll per WLAN die Nachricht an ein zweites Avisaro Modul überetragen. 
Das zweite Avisaro Modul gibt die Nachricht über CAN weiter an einen 
zweiten AT90 und dieser schaltet eine LED ein wenn die CAN Nachricht 
angekommen ist. Die CAN Verbindungen zwischen AT90 und Avisaro Modul 
sind an beiden Enden mit 120Ohm terminiert. Am AT90 ist jeweils ein 
TJA1050 als Transceiver, am Avisaro Modul ein SN65HVD230.
Die Software auf den AT90 funktioniert, wenn ich die beiden AT90 direkt 
verbinde kommen die Nachrichten korrkt an. Wenn ich die WLAN Module 
dazwischen schalte kommen die Nachrichten nicht mehr an.
Vermutlich liegt der Fehler in der Konfiguration der Module. Ich 
konfiguriere die Module über eine Speicherkarte, da ich kein WLAN zur 
Verfügung habe.
Die Module sind wie folgt konfiguriert:
Modul1:
at+module name 74
at+module default off

at+can baudrate 500
at+can rxid standard
at+can txid standard
at+can stdtx 49
at+can exttx 0
at+can stdrx 49
at+can extrx 0
at+can bandfilter on
at+can filterid FFF
at+can filtermask FFF
at+can filtermode standard
at+can mode message

at+wlan ssid CANFUNK
at+wlan mode adhoc
at+wlan wep 10293847565647382910123456
at+wlan channel 11

at+ip local 192.168.0.74
at+ip subnet 255.255.255.0
at+ip gateway 192.168.0.1

at+tcpconn autoudp on
at+tcpconn delay 20
at+tcpconn messages on
at+tcpconn allow ALL
at+tcpconn keepalive off
at+tcpconn autolisten on
at+tcpconn autoconnect on
at+tcpconn server 192.168.0.75
at+tcpconn serverport 21
at+tcpconn listenport 21

at+udpstream 255.255.255.255 23 23 0.0.0.0
at+udpcheck both

at+listen 21
at+connect 192.168.0.1 21

Modul2:
at+module name 75
at+module default off

at+can baudrate 500
at+can rxid standard
at+can txid standard
at+can stdtx 49
at+can exttx 0
at+can stdrx 49
at+can extrx 0
at+can bandfilter on
at+can filterid FFF
at+can filtermask FFF
at+can filtermode standard
at+can mode message

at+wlan ssid CANFUNK
at+wlan mode adhoc
at+wlan wep 10293847565647382910123456
at+wlan channel 11

at+ip local 192.168.0.75
at+ip subnet 255.255.255.0
at+ip gateway 192.168.0.1

at+tcpconn autoudp on
at+tcpconn delay 20
at+tcpconn messages on
at+tcpconn allow ALL
at+tcpconn keepalive off
at+tcpconn autolisten on
at+tcpconn autoconnect on
at+tcpconn server 192.168.0.74
at+tcpconn serverport 21
at+tcpconn listenport 21

at+udpstream 255.255.255.255 23 23 0.0.0.0
at+udpcheck both

at+listen 21
at+connect 192.168.0.1 21



Was mache ich falsch?

Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und noch eine Frage:
Dauert das programmieren mit einer CF Karte tatsächlich 5 Minunten oder 
ist das ein Tipfehler und das Programmieren dauert 5 Sekunden?

Autor: avisaro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Marco,

Du konfigurierst sowohl eine TCP wie auch eine UDP Verbindung. Das Modul 
weiss also nicht wohin mit den Daten. Lass mal die Befehle at+tcpconn 
autoconnect on und ... autolisten on weg. Ebenso die Befehle at+listen 
und at+connect.

Wenn Du einen PC mit WLAN hast, dann kannst Du auch mal dem Beispiel 
folgen: http://www.avisaro.com/html/drahtloser_can-bus.html
Da ist ein drahtloser CAN Bus mit mehreren Teilnehmern beschrieben.

Gruß,
Cols

(nein - das Flashen dauert keine 5 Minuten. Die Zeit ist zur Sicherheit 
so lange gewählt worden. Unten auf dem Modul sind LEDs. Zuerst geht die 
Grüne an, dann flackert die Rote. Wenn die rote LED wieder aus ist, dann 
ist alles fertig. Dauert normalerweise so ca. 20 Sekunden je nach 
Karte).

Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Die CAN Daten werden leider immernoch nicht übertragen. Ich werde es mal 
mit einem WLAN Rechner versuchen...

Auf meinem Modul sind übrigens keine LEDs? Es ist zwar auf eine Platine 
gelötet, aber durch den Spalt müsste man LEDs trotzdem erkennen 
können...

Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe jetzt das Modul über die interne Webseite konfiguriert wie auf 
der Avisaro Homeoage beschrieben.
Leider werden die CAN Daten immernoch nicht übertragen.

Der CAN Teil des Avisaro Moduls scheint einfach nichts zu machen.
Ich habe jetzt probeweise mal über CAN die Nachrichten 61 74 2b 73 74 61 
74 75 und 73 69 70 an die Adresse 49, also zum Modul geschickt. Die 
Nachricht entspricht dem Befehl at+status ip, das Modul müsste also 
antworten.
Ich beobachte den Traffic auf dem CAN Bus mit PCAN Explorer und sende 
damit auch die Nachrichten. Aber beide WLAN Module geben auf CAN keinen 
Ton von sich.
Als Transceiver benutze ich wie in der Anleitung angegeben den 
SN65HVD230.

Das kann doch nicht sein, was mache ich denn falsch?
Es kann doch nicht so schwierig sein ein quasi fertiges Modul in Betrieb 
zu nehmen...

Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habs jetzt nochmal mit den folgenden Nachrichten an die Adresse 049 
versucht:
61 74 2B 73 74 61 74 75
73 00 69 70 00 5C 72 5C
6E

Aber das Modul gibt keinen Muks von sich.
Wie kann ich testen warum das Modul CAN seitig nichts macht?
Beide Module machen einfach gar nichts...

Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es funktioniert!

Ich bin begeistert! Hab einfach die WEP Verschlüsselung deaktiviert und 
jetzt gehts...
Aber warum gehts nicht mit Verschlüsselung?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.