mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik IC für Widerstandsmessung über I2C


Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche einen IC der eine Widerstandsmessung über I2C vornehmen kann.
Kennt jemand soetwas?

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im allgemeinen nimmt man dafür einen ADC, den gibt's für I2C.
Spannungsteiler oder Stromquelle und dann Spannung am unbekannten 
Widerstand messen.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, nur leider ist der zu messende Widerstand weit vom Controller 
entfernt.
Deshalb wollte ich die Entfernung mit I2C überbrücken.

Autor: Frank B_. (frank_b) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lies die Antwort von Bensch am besten nocheinmal :-)

Autor: nur so (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist I2C eigendlich für große Entfernungen geeignet?

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ nur so (Gast)

>Ist I2C eigendlich für große Entfernungen geeignet?

Was ist bei dir "gross"? Eigentlich ist I2C nur für Kommunikation auf 
einer Leiterplatte gedacht. Praktisch kann man aber durchaus 10m 
überbrücken. Wie schön und störsicher das ist, ist eine andere Frage.

MFG
Falk

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein.

Es gibt allerdings I2C-Repeater die, wenn auf beiden Seiten montiert, 
etliche Meter zulassen.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Entfernung beträgt nicht mehr als einen Meter. Das mit dem ADC ist 
auch OK, nur nicht die gewünschte einfachste Lösung. Vielleicht gibt es 
ja ein Widerstandsmess-IC für I2C und ich würde mir einige Bauteile 
sparen.

Autor: schnudl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du schon mal an eine Vierdrahtmessung gedacht?

D.h. der Widerstand wird mit einem Strom versorgt (2 Leitungen), die 
Spannung wird über zwei separate Leitungen abgegriffen. Wenn Du letztere 
schirmst oder verdrillst, oder beides, so solltest du keine Probleme 
haben, die Messung auf die Controllerplatine zu verlegen. Natürlich 
hängt dies aber von der Grösse des Widerstandes ab. Jedenfalls ist das 
ein standardmässiges Vorgehen (Temperatursensoren, etc...)

Grüße
Michael

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Die Entfernung beträgt nicht mehr als einen Meter. Das mit dem ADC ist
auch OK, nur nicht die gewünschte einfachste Lösung. Vielleicht gibt es
ja ein Widerstandsmess-IC für I2C und ich würde mir einige Bauteile
sparen.

Das IST die einfachste Lösung, EIN einziger Widerstand reicht im 
Idealfall, aber dazu müsste man die genauen Specs kennen, die hast du ja 
verschwiegen.
Ein spezielles IC gibt's m.W. nicht, wozu auch.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.