mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Akkuspannung regeln: StepUp/Down


Autor: amoc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich würde gerne die Spannug meines Akkus (4*1.2V) auf 5V regeln.

Ursprünglich hatte ich einen StepUp-Konverter angedacht, jedoch kann die 
Spannung beim Laden des Akkus in der Schaltung auch auf etwa 5.5V, also 
über die 5V Ausgangsspannung, steigen.

Meine Fragen:
- Wie wirkt sich die Spannung > V_Out auf den StepUp aus?
- Der Laststrom beträgt zwischen 1 und 2A. Gibt es auch kombinierte 
StepUp/StepDown-Konverter, die das könnten?


Danke,
lg amoc

Autor: Stefan Salewski (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LTC3533 wäre evtl. geeignet (maximale Eingangsspannung 5,5V).

Autor: amoc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, Stefan!

Sieht nicht schlecht aus, werde ich mir genauer ansehen.

Autor: D. G-s (mandrake)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Inverter (Buck/Boost) kann Step-Up/Down, dreht allerdings die 
Polarität.
Oder ein synchron gleichgerichtetet Step-Up Konverter. Der kann auch 
beides, da hier Energie in beide Richtungen fließen kann.

Autor: Noob (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Benutze doch einfach einen hochohmigen Spannungsteiler, um die Spannung 
zu messen. Ein Teilungsverhältnis von 1:1 reicht ja schon aus, damit du 
nicht über die 5,5V kommst. Im Programm kannst du ja die "originale" 
Spannung errechen und damit weiterarbeiten.

Autor: asdf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
IMHO reicht ein Stepup-wandler die Eingangsspannung einfach weiter, wenn 
die Eingangsspannung größer ist als die Ausgangsspannung. D.h. am 
Ausgang liegt mindestens Vcc - 0.7V (durch die Diode) an.

Zum Verständnis:
- Die Massen sind gleich.
- Vcc_in --> Spule --> Diode --> Vcc_out

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.