mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Batterie laden im sub-C Bereich


Autor: BATT+- (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,


hat von euch jemand Erfahrungen eine Batterie, ausserhalb der vom 
Hersteller angegebenen Ladezyklen/Ladeströmme, aufzuladen ?

Folgendes Beispiel:


- 4 AA Batterien in Reihe (jeweils NIMH Akku ~2500mA)
- eine Schaltung die zyklisch "viel" Strom braucht (min. uA, max. 80mA)
- eine Mini-Solarzelle kann Strom liefern (~20mA bei gutem Licht)


Mein Gedanke ist nun folgender:

Da die Solarzelle, nicht immer und auch nicht bei gutem Licht, den Strom 
für die Schaltung nicht liefern kann, sollte diese, die Batterien, wenn 
möglich, laden.

Mein Problem:

Der Strom der Solarzelle, ist für die vom Hersteller geforderten Zyklen, 
nicht ausreichend. Kann die Batterie, durch oben genannte Einschränkung, 
in ihr typisches seniles Verhalten, bei falscher Aufladung, geraten oder 
stellt die Ladung der Batterie, mit nicht zyklischen und niederen 
Strömen, kein Problem dar ?


Vielen Dank für die Hilfe.

Autor: Christoph Z. (rayelec)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du die Schaltung nicht 100-fach an Kunden verkaufen willst, würde 
ich das mit der Solarzelle riskieren. NiMH-Akkus kennen keinen 
Memory-Effekt (moderne NiCd auch nicht) und eine Dauerladung mit so 
geringem Strom werden sie sicher längere Zeit verkraften können.
Ich würde mir aber an deiner Stelle ernsthaft überlegen, ob du nicht mit 
einer Li-Ion Zelle auskommst. Für 3.3V Logik auf jeden Fall ausreichend. 
Zudem musst du bei Li-Ion-Ladung nur die Maximalspannung auf 4.20V 
begrenzen und damit ist die Sache erledigt (bei 20mA Ladestrom geht das 
mit einem TL431). Einen Tiefentladeschutz solltest du so oder so 
implemetieren (0.9V/Zelle bei Ni-basierter Technologie und ca. 3.0V bei 
Li-Technologie)

Gruss
rayelec

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.