mikrocontroller.net

Forum: Haus & Smart Home Hausbus über Ethernet ATmega32 von Ulrich Rading


Autor: Moh L. (moh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schönen guten Abend,

ich bin mit sehr großen Interesse auf das Projekt von Ulrich Rading 
gestoßen. Nun kam mir die Idee, aus mehreren Boards ein Bussystem zu 
bauen. So dass mehere Knoten über das Netzwerk miteinander kommunizieren 
können.

Nur leider habe ich keinen Lösungsweg oder ein Beispiel bis jetzt im 
Netz gefunden, was mir weiter hilft.

Fragen wären zum Beispiel:

- Wie ist es möglich das sie miteinander kommunizieren können?
- Hat jemand ein Codebeispiel oder einen Link auf den sich aufbauen 
lässt als Grundbaustein würde ich gern das Ethernet Board von Ulrich 
Rading benutzen

Ich hoffe das jemand mit Links, Tipps, oder Codebeispielen weiter helfen 
kann.

MFG

MOH

Autor: Moh L. (moh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ergänzung:
Bitte Codebeispiel in C da ich andere Programmiersprachen nicht gut
beherrsche!

MFG

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Hallo,

ich habe letztens was über Flugzeugträger gelesen, und will mir jetzt 
auch einen bauen. Leider habe ich keine Ahnung, was da überhaupt ist, 
und wie das geht. Klingt aber toll.
Kann mir jemand vollständige Baupläne und einen passenden Bausatz 
liefern - aber bitte nur aus Holz, weil Metall kann ich nicht"

Neben der wahrscheinlich zu einfachen Lösung, mal den Geheimtipp 
"google" mit "ulrich radig" zu kombinieren, gibt es auch die 
fortgeschrittene Variante "goole" mit "avr ethernet". Das ist allerdings 
schon ein Expertentipp - so etwas lernt man nicht in der Schule !!!!

>Bitte Codebeispiel in C da ich andere Programmiersprachen nicht gut beherrsche!

InitEthernet();
SendeEthernet("Hello World", BROADCAST);
CloseEthernet();

Den Rest schaffst du jetzt bestimmt alleine.

Oliver

Autor: sechsnullsechs (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diese Idee ist etwas unpassend. Was soll ein AVR an einem Ethernet 
Hausbus ? Ein paar Zyklen mit einen ueberschuessigen Protokollstack 
verbraten ? Mit ein paar klotzigen Stromschleudern protzen ? Dann aber 
bitte alles auf IPSec aufsetzen, und zur externen Welt mit SSL.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.