mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Transistor-Datenbank


Autor: Alex Bürgel (Firma: Ucore Fotografie www.ucore.de) (alex22) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen!

Ich traue mich kaum diesen Thread zu eröffnen, allerdings lässt mich die 
Sache nicht in Ruhe...
Google konnte mir leider nicht weiterhelfen, vielleicht waren meine 
Suchbegriffe aber auch nur schlecht formuliert.

-> Gibt es im Internet eine "allumfassende" Transistordatenbank? (Für 
bipolar, JFET, MOSFET etc.)

Ich stelle mir das so vor: man kann alle gewünschten Parameter in eine 
Suchmaske eintragen und bekommt alle passenden Transistortypen 
angezeigt, damit man diese dann gezielt z.B. bei Reichelt suchen kann.

Es wäre toll, wenn jemand ein paar Tipps dafür kennt...

Schöne Grüße,
Alex

Autor: Thomas Finke (thomas-hn) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das würde mich auch interessieren.

Wenn es das noch nicht geben sollte, hat Andreas ja eine Beschäftigung 
über Weihnachten ;-)

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt ein paar wichtige Hersteller und die haben sowas jeweils für 
ihre Bauteile.

Selbst wenn es sowas gibt: Was du wirklich brauchst, ist eine Datenbank 
die das mit der Lieferbarkeit bei Reichelt verknüpft, sonst sind die 
Positionen 1-978 in der resultierenden Liste allesamt nicht erhältlich.

Autor: Thomas Müller (thomas1123) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schlecht währe es nicht diese möglichkeiten zu haben denn oft wen  man 
z.b. eine schaltung in smd aufbauen will dann hat man das problem einen 
transistor mit gleichen werten aber anderem gehäuse zu finden

Autor: Oliver Döring (odbs)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei manchen BC-Typen von Philips findet man ein passendes SMD-Äquivalent 
durch Addieren von 300... BC550 -> BC850, BF256 -> BF556...

Ansonsten ist der Weg über die Herstellerhomepages mit parametrischer 
Suche der schnellste und einfachste. Reichelt ist für "spezielle" 
Transistoren keine gute Adresse, da oft Ware von Drittherstellern 
geliefert wird, die zwar die gleiche Bezeichnung, aber doch nur 
annähernd gleiche Daten haben. Zumindest war das meine Erfahrung vor 
zwei drei Jahren, als ich Transistoren für Audio-Zwecke kaufen wollte.

Autor: Defender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich nutze das TransistorDatenblatt 1.0
(Die Versionsnummer verändert sich nicht mehr, ist von 1993)

http://www.elektron-bbs.de/files/elektron/baueleme...

Man sollte sich nicht 100% darauf verlassen!
Es reicht aber um sich einen Überblick zu schaffen.
Wenn du dann den Transistor deiner Wahl gefunden hast lade dir lieber 
noch das Datenblatt aus dem Netz.

Autor: Fred (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

vielleicht hilft das ja weiter. Sicher nicht vollständig, aber ein guter 
Anfang...
Gruß

Fred

Autor: Fred (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und nochmal,

Für die, die Excel Dateien nicht trauen, jetzt noch als pdf.
Die Suche und Sortiererei ist dann halt etwas umständlicher....
Gruß

Fred

Autor: Compy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guggt auch mal bei Farnell oder sowas, der Online-Shop hat mitunter auch 
brauchbare Suchkriterien.

Autor: Stefanie B. (sbs)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.