mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Problem LCD-Display


Autor: Sven Millahn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute,

ich hab da ein Problem mit meinem LCD-Display (Batron BT21608 2*16) und
zwar werden die Zeichen teilweise nicht richtig dargestellt, bzw. sind
nicht richtig satt zu erkennen. Wenn ich z.B. ein "T" ausgebe, dann
erscheint der senkrechte Balken nur ganz schwach. auch bei den anderen
Zeichen sind hier und da einige Dots nur schwach zu erkennen. Das Poti
für den Kontrast hab ich dran aber das bringt nichts, sondern dann
werden die Zeichen nur insgesamt noch heller. Die Display Spannung von
5V liegt an. der Stromverbrauch ist auch normal (ca. 2,2mA). Einen
Kondensator hatte ich auch mal mit angelötet weil ich dachte das die
Spannung vielleicht zusammenbricht, war aber auch ohne erfolg. Die
Steuerzeiten hab ich eigentlich auch beachtet. Hab sogar schon ein
delay von bis zu 1s nach jedem befehl ausprobiert.
so und nun weiß ich echt nicht mehr weiter.
hoffentlich kann mir da jemand von euch helfen!!!
gruß sven

Autor: Ratber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann auch sein das das Display einfach einen wech hat.(Schalg
bekommen,Verbraucht,mal großer Hitze ausgesetzt gewesen ,Schonmal
geöffnet gewesen und nicht richtig zusammengesetzt usw.).

Haste ein anderes zum überprüfen ?

Autor: Björn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich tippe mal darauf, dass die Leitgummis die sich unter dem Glas
befinden verrutscht sind. Ändert sich was wenn du oben und (oder) unten
auf den Displayrahmen drückst? Wenn ja einfach mal die Haltenasen lösen
und die beiden Gummiviecher ein bisschen nachjustieren, das sollte dann
irgendwann zum erfolg führen. Ansonsten hasst du noch Garantie auf das
Display? Wenn ja einfach Umtauschen ;-)

Autor: Sven Millahn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab auch schon überlegt ob es vielleicht kaputt ist aber ein zweites
zum überprüfen hab ich leider nicht da. das komische ist auch das es
einmal beim einschalten die ziffern perfekt angezeigt hat und nachdem
dann das programm des µC neu geladen hat wieder nur so komische zeichen
zu sehen waren. das ist aber auch nur ein einziges mal aufgetreten.
an dem display rumgedrückt hab ich auch schon aber da tut sich nichts.

kann das evtl doch mit den ansteuerzeiten zusammenhängen?
ich bin echt ratlos.

sven

Autor: Ratber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Macht es das immer oder kann ich das so verstehen das es nur einmal
funktioniert hat und seitdem generell den Fehler hat ?

Wenn es bei jedem Einschalten einmal funktioniert und nach nem Reset
nicht mehr dann würde ich mal so ungefähr drauf tippen das es nicht per
Soft am Programanfang Initialisert wird.

I

Autor: Björn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also mir ist da gerade noch was eingefallen... wenn ich das LCD in einer
Dauerschleife mit Daten füttere dann läuft es bei mir wenn ich nur
einmal die Daten reinschreibe, dann habe ich einen ähnlichen Fehler.
Versuch mal die Daten Reinzuschreiben und dann das Display von der
schaltung zu nehmen, aber die Spannung am Display dran lassen. Noch ne
idee währe es einfach mal das Display an den Rechner zu klemmen ne
anleitung is ja auf Mikrocontroller.net und der Rubrik LCD zu finden.

Autor: Ratber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Björn

also wenn du das LCD andauernd mit Daten beschicktst dann ist es kein
Wunder das kaum was zu lesen ist.

Dann schnell das Programm ändern das nur aktualisiert wird wenn es auch
was neues gibt.

Autor: Sven Millahn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi leute,

erstmal vielen dank für eure hilfe und ratschläge.

ich war heute noch mal in der firma und hab dort nach einem
ersatz-display gesucht. hab auch eines gefunden, angeschlossen und nun
funktioniert alles einwandfrei. bin ich erleichtert :-)

gruß sven

ps: manchmal ist es doch besser gleich die hardwarekomponenten
auszutauschen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.